Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gedanken zur Nacht

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Warum habe ich gelogen? 2Tage vor dem Tod meines Mannes,sagte er mir....Du musst sehen,daß du ohne mich klar kommst .Ich habe es ihm versprochen,damit er in Ruhe gehen kann.Ich habe mein Versprechen nicht gehalten.Versucht habe ich es,es hat nicht geklappt bis hierher.Jetzt bin ich seit 1Woche krank,ans Sofa gefesselt mit Fieber,Husten und anderen Symptomen,die keiner zuordnen kann. PCR Test negativ.Meine ganzen Aktivitäten nicht mehr möglich. Mein Körper hat mich ausgebremst.Will ich so weiterl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wann ist Trauer krankhaft?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Wann ist Trauer krankhaft?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Hallo,liebe Betroffende,oft habe ich hier meinem Schmerz freien Lauf gelassen.Heute nach fast 5 Monaten geht es mir immer noch sehr schlecht.Am Anfang hatte ich noch viel zu erledigen,gut so,ich mußte funktionieren.Jetzt fühle ich eine große Leere und Einseimkeit .Ich versuche weiterhin der Einseimkeit zu entfliehen(Trauergruppe,Psychotherapie,ehrenamtliche Tätigkeit) Es hilft für den Moment,aber wenn ich Zuhause bin geht alles wieder von vorn los.Unruhe ,Traurigkeit und keine Lust irgendwas zu …

  • Benutzer-Avatarbild

    6 Tagen ist es her..

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Jean, auch ich trauere jetzt seit dem 12.07.2021 um meinen Mann,der an Lungenkrebs verstorben ist.Jeden Tag vermisse ich ihn und versuche den Tag irgendwie zu überleben.Oft frage ich mich,ob das Weiterleben noch Sinn macht.Aber mein Sohn und mein Enkelkind brauchen mich.Am schlimmsten sind die Wochenenden.Das Alleinsein ist kaum auszuhalten.Ich wünsche dir die Kraft,die ich oft nicht habe.lg Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    November und Trauer!

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Hallo,der November macht die Trauer noch unerträglicher.Grau in Grau und kein Ende in Sicht.Mir macht diese graue Zeit Angst.Wahrscheinlich geht es euch so.Ich habe überall das Licht an und verzweifle am Alleinsein.Die Gedanken sind dunkel und beängstigend.Was erwarte ich noch von meinem Leben? Ich weiß es nicht mehr.Jeder Tag ist ein Überleben,kein Leben.Eine sehr traurige Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    Was hörst du gerade?

    Buffy - - Online Cafe

    Beitrag

    Toller Song,heule gerade Rotz und Wasser.Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    liebeSylvie,ich fühle mit dir und kann dir nur sagen ,dass du hier im Forum gut aufgehoben bist.Auch ich stehe nach dem Tod meines Mannes vor 4 Monaten allein und verzweifelt da.Der Austausch mit Betroffenden hilft zu verstehen wasTrauer mit einem macht.Ich glaube oft es nicht zu schaffen und dann schreibe ich mir meine Verzweiflung von der Seele. Auch ich hadere mit dem Schicksal jeden Tag.Wie man mit dem Verlust umgeht,weiß ich auch noch nicht.Helfen kann ich dir nicht aber du hast mein ganzes…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer kann mir helfen?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Es tut mir gut eure Beiträge zu meinem Hilferuf zu lesen.Danke dafür! Mittlerweile versteht mich kaum noch jemand.Deshalb ist der Austausch hier im Forum für mich so wichtig geworden.Man kennt sich nicht,trotzdem hat man das Gefühl von Verbundenheit.Als meine Eltern gestorben sind, war ich auch sehr traurig,aber dieses verstörende Gefühl blieb aus.Ich hoffe,daß mir die Zeit hilft, etwas Licht am Ende des Tunnels zu sehen.lg.Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer kann mir helfen?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Ina,ich habe einen Sohn und eine Enkeltochter die in meiner Nähe wohnen.Ich bin oft dort und versuche zu helfen,wo ich kann.Mein Enkelkind ist auch an Krebs erkrankt und macht alles noch belastender.Früher habe ich im Krankenhaus gearbeitet .Seit 3 Jahren bin ich Rentnerin.Leider kann ich nicht wieder einsteigen,ich habe es versucht. Aber man hat im Moment keinen Job für mich.Dienstags arbeite ich ehrenamtlich in einer Kita.Morgens ist es heftig mit meiner Unruhe und Traurigkeit .Schlimm i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer kann mir helfen?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Emmi,danke für deine lieben Worte.Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer kann mir helfen?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Trauernde,daß ist ein Hilferuf.Meine Trauer ist so dramatisch geworden.Es ist nicht mehr auszuhalten.Ich kenne mich nicht mehr.Der Schmerz macht mich hilflos.Seit dem Tod meines Mannes esse ich kaum noch,bin unruhig und leide unter Gedächnisstörungen,kann mich nicht konzentrieren auf die alltäglichen Dinge.Um nicht alleine zusein fahre ich morgens schon durch die Gegend um Menschen zu sehen. Ich telefonieren mit Menschen,die ich kaum kenne um mit jemanden zusprechen.Viele sind schon generv…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einsamer Abschied

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Funny,deine Worte finden immer mein Herz.Einen geliebten Menschen zu verlieren ist die Hölle.Ein Kind zu verlieren ist einfach unbegreiflich.Mein Sohn hat den Verlust seines Vaters tief getroffen.Aber die Sorge um sein Kind,daß auch an Krebs erkrankt ist,macht ihn wahnsinnig.Wir können deshalb über den Verlust seines Vaters kaum sprechen.Trost geben und ein paar wenige Freunde.Die Welt dreht sich weiter,aber wir sind stehen geblieben.Oft am Tag hadere ich mit dem Schicksal.Das Schreiben hi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einsamer Abschied

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Iure,ich fühle mit dir.Wenn ich deinen Beitrag lese, weiß ich wie du leidest.Das kann nur jemand nachfühlen,der auch einen lieben Menschen verloren hat.Deshalb lese und schreibe ich hier.Mein Mann hatte auch COPD und dazu noch ein Bronchialkarzinom.Es war ein langer Leidensweg.Ein Auf und Ab der Gefühle begleitete uns die ganze Zeit.Jetzt bin ich alleine und die Trauer hat mich voll im Griff.Den Wunsch hinterherzugehen kenne ich auch.Ja,was hält einen davon ab?Diesen grausamen Schmerz will…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lieber Matthias ,das Schreiben hilft ein wenig.Gestern hatte ich wieder einen ganz schlechten Tag.Der Gang zum Friedhof fiel mir schwer.Danach habe ich viel geweint.Man will es einfach nicht akzeptieren,daß der Mensch ,der einen ein halbes Leben begleitet hat,nicht mehr da ist.Ich finde mich in meinem neuen Leben nicht zurecht.Diese Unruhe und Traurigkeit macht mich fertig.Gehe jetzt in den Park um nicht verrückt zu werden.Vielleicht geht es dann ein wenig besser.lg.Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum ist es so schwer ?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Emmi,deine Worte lassen mich hoffen ,daß ich es auch schaffen kann. Danke! Ich versuche ein wenig Ruhe und Zuversicht zu finden.lg.Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum ist es so schwer ?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe Emmi u.Ina, eure Beiträge zu meinem Thema"Warum ist es so schwer"haben mir gezeigt,daß mein jetziger Gemütszustand keine Krankheit ist. Ich habe mir nicht vorstellen können,daß dieser Weg so schwer und mühsam wird.Die letzten 2 Jahre habe ich soviel wegstecken müssen.Die Krebserkrankung meines Mannes und meines Enkelkindes,die Insolvenz der Firma,die mein Mann auf Grund seiner Erkrankung nicht mehr selbst abwickeln konnte.Ich war immer stark und habe mein bestes getan.Nun fühle ich mich hi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum ist es so schwer ?

    Buffy - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Hallo,jetzt sitze ich den ganzen Tag auf dem Sofa und bekomme keinen vernünftigen Gedanken zusammen.Was für andere normal ist,Einkaufen,Kochen,Putzen sind für mich schwer bis gar nicht machbar.Nach anfänglicher Hyperaktivität geht im Moment gar nichts mehr.Vielleicht hilft mir ein Antidepessivum?Oder ist es eine schlechte Lösung?So geht es jedenfalls nicht mehr. Buffy

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe r Matthias,in meiner Trauergruppe ist es ganz angenehm.Wir sind 7 Frauen und 1 Mann.Das Alter bewegt sich zwischen 50 und 68.Wir hatten wieder gute Gespräche.Man ist nicht allein mit seiner Verzweiflung.Mir geht es heute mal wieder nicht so gut.Diese ganz schlechten Tage rauben einem jegliche Energie.Ich werde gleich einen Spaziergang machen und hoffentlich den Kopf etwas frei kriegen.Ich wünsche dir,dass du deinen Vater wieder regelmäßig besuchen darfst.Corona macht alles noch schwerer.lg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lieber Matthias,so geht es mir auch.gestern war ich mit 3 Bekannten essen.Für ein paar Stunden ging es mir ganz gut.Aber zuhause ging es wieder los.Keiner da,dem ich von dem Abend berichten konnte.Die Traurigkeit nahm wieder ihren Platz ein.Die Stille ist nicht auszuhalten.Habe den Fernseher angemacht.Weiß aber nicht was lief.Hauptsache eine Geräuschkulisse.Heute habe ich das Treffen mit der Trauergruppe.Menschen die mich verstehen.Aber dann geht es wieder nach Hause.Ich habe jetzt schon Angst d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lieber Matthias,danke für deine Worte.Manchmal hilft es wenn es Menschen gibt,die den Schmerz verstehen. Lg. Buffy

Liebeskummer Sorgen Forum