Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

  • Benutzer-Avatarbild

    weiterleben wie und wo

    BorSte - - Mein Leben nach der Trauer

    Beitrag

    Hallo ascolina, Bei mir war es ähnlich , ganz extrem waren die Zweifel ob ich es schaffen würde in der alten Umgebung weiterzuleben wo mich doch am Anfang alles sehr niederdrückte und vieles über den Kopf wuchs. Die Räume die jetzt , bis auf die Möbel, leer sind, die manchmal unheimliche Stille............... war sehr schwer und obwohl ich nicht an Übersinnliches glaube ist es so dass ich das Gefühl habe das hier in "unserer" Wohnung meine Tochter und meine Frau irgendwie noch da sind, ich kann …

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles Gute für 2018

    BorSte - - Neues zum Forum

    Beitrag

    Auch ich möchte die Gelegenheit nutzen mal ein großes DANKE hierzulassen. Das Forum ist für mich ein Anker geworden, eine kleine ruhige Insel an die ich immer zurückkehren kann wo ich Menschen weiß den es genauso geht wie mir, deren Beiträge manchmal genau das ausdrücken was gerade in mir vorgeht. Einzelne Mitglieder herauszuheben ist schwer weil ich bestimmt jemanden vergessen würde der eigentlich nicht vergessen werden sollte , es ist einfach toll wie ihr es schafft eine solche Plattform zu be…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zenzi, ist schon eine Weile her dass ich sowas in der Hand hielt, aber im Grunde läuft dass über Ankreuzen. Da wird festgelegt wer für dich finanzielle , gesundheitliche und soziale Entscheidungen treffen darf wenn du selbst in den Dingen nicht mehr handlungsfähig bist. Würde zum Beispiel bedeuten dass wenn du dich selber nicht mehr betuen kannst und nicht mehr geschäftstüchtig bist dass dann der oder die Person die du in deiner Vollmacht einträgt darüber entscheiden könnte ob du in einer …

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe ich den Kampf verloren?

    BorSte - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Hallo Martino, auch von mir mein aufrichtiges Mitgefühl und nein, den Kampf hast du nicht verloren. Gerade in einer persönlichen Beziehung oder Bindung hat man oft nicht dieses rationelle Handeln und Denken die ein Aussenstehender hat, viel zu sehr spielen die Emotionen ein zu große Rolle und erst im Nachhinein, wenn es eben zu spät ist, stellt man fest was man hätte anders machen können oder sollen. Ist aber Unsinn denn man würde ja instinktiv wieder so handeln wie man es eben tat. Man macht si…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Happy-Birthday-Thread

    BorSte - - Online Cafe

    Beitrag

    Liebe Heike, zu deinem heutigen Geburtstag wünsche ich dir von Herzen viel Glück, Gesundheit und weiterhin viel Kraft. VG Steffen

  • Benutzer-Avatarbild

    Aktivierungscode

    BorSte - - HILFE zum Forum

    Beitrag

    Hallo Herzring, das macht die Forensoftware automatisch, kann der Betreiber nicht beeinflussen Nachtrag: Es wäre auch hilfreich wenn neue User ihre Erfahrung mit dem aktivieren ihres Accounts mitteilen würden, ich bin fest der Ansicht dass man seinen Account nur mit der Aktivierungsmail erstellen kann, weil ich vor langer Zeit auch mal ein Forum mit dieser Software betrieb.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aktivierungscode

    BorSte - - HILFE zum Forum

    Beitrag

    Ich drück die Daumen

  • Benutzer-Avatarbild

    Was hörst du gerade?

    BorSte - - Online Cafe

    Beitrag

    Ein Song vom Abschied und wie schnell alles gehen kann und sich dein Leben ändert P.S.: Ich mag Southern Rock und hoffe es nervt nicht youtube.com/watch?v=gr4mGgUEkNw

  • Benutzer-Avatarbild

    Aktivierungscode

    BorSte - - HILFE zum Forum

    Beitrag

    Das "Problem" kann daran liegen dass bei dieser Forensoftware hier folgendes passiert. a) du meldest dich an und bekommst ein Mail dass du dich angemeldet hast , danach erhältst du eine zweite Aktivierungsmail über die du dich dann einloggen musst, dann ist dein Account auch aktiviert. oder b) du meldest dich an , wirst im Forum schon als Mitglied geführt hast dich aber nicht über die Aktivierungsmail eingeloggt um deinen Account zu aktivieren. Deshalb ist es möglich dass du in den Bereichen in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Geht mir aber ähnlich und dann fühle ich mich in geselliger Runde oft deplatziert und ziehe mich zurück, vermutlich bin ich auch ein wenig "neidisch" auf Menschen die ihre Familie noch haben. Das Alleinsein lässt mich manchmal durchatmen, die Einsamkeit aber schnürt mir oft die Kehle zu und ich hoffe das dieses Gefühl weggeht. LG Steffen

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Schmerz ist nicht auszuhalten...

    BorSte - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Ich denke auch dass man sich "besondere" Tage nicht noch selber schwer machen sollte. Ich hatte voriges Jahr auch "Angst" vor Weihnachten und Silvester, habe alle Einladungen abgesagt und mich mit DVD´s eingedeckt, mir ein völlig feiertagsfremdes Essen gekocht und mich zurückgezogen und wenn ich nicht gerade arbeiten musste habe ich mir eben entspannte Tage gemacht. Kurz gesagt: Ich habe es nicht an mich herangelassen und Silvester? War mir nie wichtig , bin da ähnlich verfahren, denn ob ich auf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was hörst du gerade?

    BorSte - - Online Cafe

    Beitrag

    Und manchmal möchte man wirklich sein kleines Pferd satteln um die eingefahrene Wege zu verlassen und alles hinter sich zu lassen. In Songs ist das auch immer einfach. Ein Lied über was hätte sein können und warum man es doch nicht macht weil es keiner tut youtube.com/watch?v=BzoVLDdHwW4

  • Benutzer-Avatarbild

    Angst vor Morgen

    BorSte - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Gut dass du nicht allein warst und dass du weinen konntest. Ich bin da , nach dem Tod meiner Tochter und später nach dem Tod meiner Frau in eine Art innerliche Schockstarre gefallen. Ich konnte nie mal richtig hemmungslos weinen, besser , viel zu selten. Ich weiß nicht warum dass so ist, das letzte Mal heulte ich richtig am Geburtstag meiner Tochter. Ich saß auf der Bank am Grab meiner Mädchen und betrachtete intensiv ihr Bild mit dem leichten Lächeln und auf einmal musste ich heulen , nach 8 Ja…

  • Benutzer-Avatarbild

    Angst vor Morgen

    BorSte - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Hallo Bea, ich kann dir keine tröstenden Worte sagen und auch habe ich keine Antwort auf das Warum, aber kann ich dir alle Kraft der Welt wünschen. Wird es erträglicher mit der Zeit? Ich weiß es nicht, aber man lernt es mit der Zeit zu tragen. LG Steffen

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach Frieda, fast hätte ich dich vermisst . Schön dass du wieder da bist und auch wenn ich nicht zu den fleißigen Schreibern zähle brauche ich auch einen Ort der mich das Alleinsein vergessen lässt, der mich wiederspiegelt und in dem Menschen sind die die gleiche Last tragen wie ich, der eine schwerer, der andere leichter, dieser Ort ist dieses Forum und irgendwie gehörst du ja zum Inventar LG Steffen

  • Benutzer-Avatarbild

    Gefühlscaos

    BorSte - - Online Cafe

    Beitrag

    Lese ich erst jetzt liebe Bea und ich wünsche dir schon dass Ihr das in irgendeiner Form für beide Seiten hinbekommt. Schade nur das die Kleine halt unter dieser Situation leidet und vielleicht muss sie erst auch einmal zur Ruhe kommen und ich wüsste auch nicht was besser wäre, dem Kind die Ruhe gönnen oder mit Vehemenz um sie kämpfen. Ich kenne zwar die Argumente deines Schwiegersohnes nicht, aber er kann ja nicht im Interesse des Kindes handeln wenn er den Kontakt ( von dem ich annehme dass er…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das wird auch in den ersten Wochen und Monaten nie besser. Doch irgendwann kommt der Punkt an dem man wieder anfängt zu funktionieren, dass man routiniert den Alltag meistert, wieder kocht, normal isst, arbeitet und man lernt auch den Schmerz auszuhalten, das Umfeld wird in absehbarer Zeit nur noch selten bis gar nicht mehr fragen wie es läuft. Wir sind vielleicht alle wie ein Getriebe in dem ein Zahnrad plötzlich fehlt. Alles steht still, das Getriebe funktioniert nicht mehr, dann wird es notdü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich nehme Abschied ...

    BorSte - - Mein Leben nach der Trauer

    Beitrag

    Dein manchmal anderer Blick auf die Dinge wird hier fehlen. Mach´s gut und Alles Liebe für dich. VG Steffen

  • Benutzer-Avatarbild

    "Kleinigkeiten" von früher

    BorSte - - Mein Leben nach der Trauer

    Beitrag

    Mir geht es eher so dass ich immer noch für 2 Personen einkaufe, manchmal als Kontrast dazu aber auch zu wenig weil ich die Hälfte vergesse. Meine Frau hatte immer den Einkaufszettel gemacht und zu oft bemerke ich dann erst zu Hause was wirklich alles fehlt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das hast du schön formuliert allesanders, ich wünsche mir dass ich auch dahin komme. Doch igele ich mich immernoch viel zu sehr ein und verpflichte mich den alltäglichen Dingen obwohl ich ja weiß dass es auch ganz anders geht. Muss aber angeschoben, mitgerissen werden dann kann ich auch wieder die schönen Momente genießen. Vielleicht ist das ja der Schlüssel, du lebst dein Leben anders als vorher und hast die eingefahrenen Gleise verlassen ohne zu vergessen was mal war. Hut ab ...............

Liebeskummer Sorgen Forum