Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 779.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mama hats geschafft

    Frieda - - Gedenkkerze anzünden

    Beitrag

    Liebe @allesanders, mein Mitgefühl für dich, die du den Tod deiner Mama miterleben musstest. Sie ist jetzt nicht mehr Körper, denn ihr Körper bleibt auf der Erde zurück. Sie ist jetzt Seele und geht ihren Weg weiter. Wünsche ihr Gottes Segen! AL Frieda

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Ihr Lieben, auch ich habe nach dem Tod meines Geliebten vieles in Frage gestellt, aber meine eigene bislang empfundene und gelebte "Religion" hat mich selbst überrascht, denn gerade durch den Tod meines über alles geliebten Partners habe ich sehr stark Zugang zur Tiefe meiner selbst gefunden. Habe am Todesabend so sehr gefühlt, dass es keinen Tod gibt. So viel Liebe habe ich damals gehabt und für ihn das Allerbeste gewünscht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ihr Lieben, habt ihr mal daran gedacht, dass seine Seele noch (wenn vielleicht auch sporadisch) da sein könnte? Gut, die Seele braucht keine frischen Brötchen mehr. Mein Liebster hat immer wieder Kontakt zu mir. Ja, er ist nicht mehr wirklich "da", aber ich spüre ihn so oft. Lebe mein Leben, weil es das einzig Richtige ist, was ich jetzt tun kann. Seele und Seele sind nicht getrennt. AL Frieda

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Syli, jeder Mensch ist auf seinem ureigensten Weg. Wir sind alle so unterschiedlich und zusammengewürfelt hier auf dieser Erde. Seit ich mich über gar nichts mehr wundere, geht es irgendwie "aufwärts". Ich akzeptiere, dass alles, was mit mir und um ich herum geschieht, mit mir zu tun hat, kremple die Ärmel hoch und arbeite daran. Nur Mut, das wird auch bei dir laufen. AL Frieda

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    "Gott" oder "das Universum" oder "das Schicksal", was meinen wir damit? Etwas, das viel viel größer ist als wir, etwas das unglaublich viel größer ist als wir, etwas das wir nicht erfassen können. Es ist so, als ob wir Kinder sind, weil wir erstmal so gar nichts wissen zu diesem Thema. Wir alle wollen, dass es uns gut geht, dass unser Leben prima läuft, dass wir nur Glück haben, immer gesund bleiben und geliebt werden. Und die, die um uns herum sind, die sollen bitte auch nie krank werden und im…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Hmm was für ein Thema hier ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Ich denke gerade, dass so ein Sommer wie dieser hier in Deutschland (extreme Trockenheit, Unwetter, Stürme nehmen stark zu , Gewitter werden bedrohlicher, selbst Regen wird zum Problem, egal ob er fällt oder nicht fällt)) zu denken gibt. Wenn die Menschen hier jetzt nicht ins Denken kommen, sondern wenn sie weiter einfach nur konsumieren und sich nur um ihr eigenes Wohl kümmern ... ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Stell dir vor: Auf diesem Planeten geht es zu wie auf einem Bahnhof: Leute kommen plötzlich an und wieder andere fahren ab. Das Leben hier findet in einer Art "Bahnhofshalle" statt, die riesig ist. Jeder richtet sich ein und trifft Andere, die auch gerade angekommen sind. Man lernt , hier in der Halle zu leben und es ist für Viele nicht schlecht. Mit der Zeit siehst du, dass Einige wieder abreisen, ihre Züge gehen! Dein liebster Mensch nimmt plötzlich seinen kleinen Koffer und besteigt einen Zug…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Ja, es ist sehr verhängnisvoll, wenn wir uns selbst als arme Hinterbliebene sehen und dem Leben, das ja bereits gelebt ist, nachtrauern. Sicher, wenn wir die Wahl hätten, dann würden wir genau wissen, was wir wählen. Aber niemand hat "die Wahl". Das Leben ist wie es ist und es liegt an jedem selbst, etwas daraus zu machen, etwas daraus zu lernen. Ich bin so gern mit meinem Mann durch dieses große Stück Leben gegangen und unendlich froh, ihm begegnet zu sein. Aber es gab auch ein Leben vorher für…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Wer vor dem Tod des Liebsten das Leben gemocht hat, ihm etwas abgewinnen konnte, der wird es auch irgendwann wieder tun. Es ist wirklich eine Frage der Zeit, der Umstände und nicht zuletzt des eigenen Temperaments. Ich fühle noch genau die Schmerzintensität, wie sie vor 4 Jahren war, wenn ich es zulasse, wenn ich mich hinein begebe. Diese typischen Angst- und Verlustschmerzen treten jedoch mit jeder neuen Erfahrung, mit jedem neuen Erlebnis in den Hintergrund. Ich werde mir immer klarer, dass ic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaffeehaus

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Auch ... mein Favorit momentan: 1 Be Yoghurt und 1 Be Quark rühren, bis es cremig wird, klein geschnittene Lauchzwiebeln hinein, etwas Senf, Salz und Pfeffer. Dazu Pellkartoffeln, gekochte Eier, gegrilltes, gebratenes oder rohes Gemüse ... was auch immer - es schmeckt toll und passt zu dem heissen, sonnigen Wetter! AL Frieda

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, das Abgeben das gehört zum Abschied dazu und wie schön, wenn da Menschen sind denen gegeben werden kann.Sicher, es ist traurig, aber es ist jetzt der Weg deiner Mama - und sie geht ihn! Alles Gute und alles Liebe für dich und für die Mama.

  • Benutzer-Avatarbild

    So hart das Leben ist, so weich und wunderschön ist es auch. Letzte Nacht einen Traum gehabt: Unsere Wege haben sich trennen müssen, wir haben einen Treffpunkt vereinbart. Ich bin da, aber er nicht. Eine alte liebenswerte Frau ist da auf dem Platz, der unser Treffpunkt sein sollte. Sie redet mit mir und meint, dass das Leben manchmal sehr seltsam sei, aber es wäre zu akzeptieren. Mir ist mulmig, ich bin traurig. Sie spricht davon, wie hart das Leben sein kann und wie weich, wunderschön und versö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch ich denke an dich und an deine totkranke Mama. Bitte den, der über allem steht, um Gnade für deine Mama, um Erlösung und um einen lichten, hellen weiteren Weg im Jenseits. Alles Liebe Frieda

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaffeehaus

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Gerade hat es geregnet, nun gut - ein paar Tropfen. Wie schön Regen sein kann, wie überaus freundlich er sich anhören kann. Und wenn dann eine heisser Tee oder frisch gemachter Kaffee gereicht wird ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaffeehaus

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, mein Sohn ist ein "richtiger Nerd". Er arbeitet online, baut Webseiten für eine Firma in der Großstadt. Alles ist vom Neuesten bei ihm, von der Socke bis zum Ventilator, der ausschaut wie ein kleiner Reifen. Aber seinen Kaffee kauft er als Bohne und mahlt ihn mit der Hand!!! Ich finde das richtig Klasse!

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaffeehaus

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Ja liebe Syli, die Natur hat große Heilkraft für die Seele und natürlich auch für den Körper. Wie schön, dass du so etwas in Berlin erleben kannst. Dieses große Glück haben wenige Menschen! Ich möchte nicht mehr raus aus meiner Wohnsituation mitten in der Natur. Es ist wunderschön ... ... selbst jetzt in dieser extremen Trockenheit, alles nimmt sich Raum, egal wie die Umstände sind. Ich lerne daraus auf eine besonders schöne Art. Rituale sind für den Menschen da (auch Tiere mögen Rituale). Sie h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    @Chris gute Besserung!!!!!!! AL Frieda

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Ihr Lieben, auch ich mache diese (ja diese schöne) Erfahrung, dass unsere Liebe zueinander mich durch die Trauer hindurch trägt. Er ist für mich nicht "weg", deshalb brauche ich ihn auch nicht wirklich loszulassen. Es ist halt ein Unterschied, ob jemand an einem anderen Menschen hängt oder ob es eine liebevolle Beziehung ist, die über den Tod hinausgehen kann. Loslassen ist eher für die Menschen angesagt, die ihr Leben total auf den Partner ausgerichtet und nur für den Partner gelebt haben. Für …

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Frieda - - Online Cafe

    Beitrag

    Ihr Lieben, wir haben so große Erwartungen an unsere Mitmenschen - und wie sind wir selbst drauf? Echt: ich bin oft so daneben und dann erhoffe ich mir von meinen Nachbarn, Freunden, Kollegen und sonstigen Leuten, dass sie mich "ernst nehmen" und dass sie mit mir "freundlich umgehen". Das ist doch alles - mit Verlaub - totaler Quatsch! Erwartungen werden nun mal enttäuscht. Das ist einfach so! Sich dem Leben zu stellen, freundlich miteinander umzugehen, das finde ich gut. Wenn jemand nicht so is…

Liebeskummer Sorgen Forum