Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 92.

  • Benutzer-Avatarbild

    Trauer um den geliebten Mann

    Novemberregen - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Nun ist es bald 2 Jahre her, dass sich das Ende abzeichnete... Und ich bin immer noch fassungslos. Ja, das Leben geht weiter, aber leider ohne meinen geliebten Mann .... Ohne seine Kraft und Stärke, ohne sein schelmisches Lachen, ohne seinen Rat, ohne die Pläne, die wir hatten, ohne seine Liebe und Zärtlichkeit... Die Arbeit lenkt ab, doch gerade jetzt im November, in dieser dunklen Zeit, wo der Tod überall gegenwärtig ist, werde ich sehr trübsinnig. Der Tod meiner Schwester, die letztes Jahr im…

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute ist der Todestag meines Mannes. Ein schwerer Tag .... Wie schnell die Zeit doch vergangen ist. Ich kann gar nicht glauben, dass es schon ein Jahr her ist... Ohne die Hilfe von vielen lieben Menschen hätte ich diese schwere Zeit nicht überstanden. Auch dieses Forum hier hat mir sehr geholfen. Danke dafür

  • Benutzer-Avatarbild

    Trauer um den geliebten Mann

    Novemberregen - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Nun nähert sich der Todestag meines Mannes in schnellen Schritten. Weihnachten habe ich relativ "gut" hinter mich gebracht, doch ich habe große Angst vor diesem Tag... Kurz vorher wird noch meine Schwester bestattet, die im gleichen Alter wie mein Mann verstorben ist..einfach viel zu jung Warum nur.... ich hadere immer noch mit dem Schicksal...

  • Benutzer-Avatarbild

    Trauer um den geliebten Mann

    Novemberregen - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Ich danke euch für eure lieben und aufbauenden Worte. Sie tun sehr gut

  • Benutzer-Avatarbild

    Trauer um den geliebten Mann

    Novemberregen - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Es ist noch kein Jahr vergangen, seit mein Mann verstorben ist. Ich bin immer noch in Therapie. Weihnachten steht vor der Tür. Nun ist meine Schwester überraschend verstorben. Sie war erst 55 - wie mein Mann. Da es keine Angehörigen gibt außer mir, "muss" ich mich um die Bestattung kümmern. Keine Ahnung, wie ich das schaffen soll....

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Nun ist es schon 9 Monate her ... Samstag 18 Uhr ... Und ich kann es immer noch nicht richtig fassen

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen! Leider ist das so. Ich kann dem, was Mäusi weiter oben geschrieben hat, leider nur beipflichten. Erst wollte ich es nicht der Ärztekammer melden, aber mein Sohn ließ nicht locker. Ihn hat das sehr belastet. Also haben wir die Ärztekammer eingeschaltet. Den Halbgöttern in Weiß sollte zumindest mal auf die Finger geschaut werden. Man darf nicht alles hinnehmen, was sie des Geldes wegen tun. Das alles hat nichts mehr mit dem hippokratischen Eid zu tun. Aber den müssen sie ja heutzutag…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Zum Zitat "Der Tod ist kein Unglück für den, der stirbt, sondern für den, der überlebt." Ja sicher, "den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der Anderen muss man leben"(Mascha Kaleko).... ich leide und empfinde es als Unglück, dass ich meinen geliebten Mann verloren habe. Aber ich weiß auch, dass mein Mann gerne weitergelebt hätte. Wenn ich nur daran denke, wie was er alles noch machen wollte, wie sehr er das Leben geliebt hat, wie sehr er gelitten hat, werde ich traurig und muss w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Franzi, tja, die liebe Familie meines Mannes... Manche zerreißen sich eben über alles das Maul. Ich kann es nicht ändern. Mein Sonderwunsch brauchte halt seine Zeit... Meine Schwiegermutter hat sich auch über vieles aufgeregt, was mein Mann so bestimmt hatte, so haben wollte. Sie wollte z.B. unbedingt, dass er aufgebahrt wurde- entgegen seinem ausdrücklichen Wunsch. Ist das nicht furchtbar? Natürlich hab ich es nicht machen lassen. Ich kann nur bestätigen, was du geschrieben hast, also was…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Freue mich über etwas Abkühlung, obwohl ich die Hitze mag. Endlich hab ich den Keller aufgeräumt und auch etwas entrümpelt, das ist ja die perfekte Arbeit bei diesen Temperaturen Wenn ich es jetzt nicht geschafft hätte, dann wohl gar nicht mehr. Mein Mann wäre stolz auf mich. Heute tut mir allerdings mein Rücken weh...

  • Benutzer-Avatarbild

    Endlich ist der Grabstein geliefert worden. In den nächsten 2 Wochen wird das Grab dann auch fertig gestaltet. Darüber bin ich sehr froh, denn ich musste mir schon diesbezüglich einiges anhören...

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Liebe Petel, die Unterlagen habe ich selbst angefordert bei der Rentenversicherung. Das war überhaupt kein Problem. Da sich ja viele psychischen Probleme, so auch Trauer, auf die körperliche Gesundheit auswirken, kannst du damit argumentieren, das haben ja schon hier ein paar Leute dargelegt. Ich hatte sehr viel abgenommen, hatte keine Kraft mehr für die Arbeit, wollte nicht mehr leben, das alleine reicht schon, um eine Reha zu beantragen. Man muss allerdings auch Reha-fähig sein, das wurde mir …

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Liebe Petel, ich habe den Antrag alleine gestellt. Der behandelnde Arzt muss einen Teil davon ausfüllen, mehr aber auch nicht.Und wenn deine körperliche Verfassung schlecht ist (was bei mir auch der Fall war), sollte er deinen Antrag auf jeden Fall unterstützen. Bist du nicht auch in Therapie? Gut ist es, wenn der Therapeut eine Empfehlung ausspricht. Mir hat dies sehr geholfen. Die Sozialberatung meines Arbeitgebers war auch eine große Hilfe. Nur Mut, du hast nichts zu verlieren. Liebe Grüße vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Liebe Petel, vielen Dank für deine lieben Wünsche. Ich wollte eigentlich gar nicht zur Reha, aber viele haben es mir nahe gelegt, und sie wurde auch sehr zügig bewilligt. Nicht alles war toll, vieles ist verbesserungswürdig, leider vor allem gerade das, weswegen ich dort gewesen bin. Zitat meiner Einzeltherapeutin "Leider ist es soweit, dass die Patienten vor dem Therapeuten geschützt werden müssen", gemeint ist der Therapeut der Trauer- UND Depressionsgruppe, der die Schuldgefühle der Patienten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Zitat von Uli: "Genieße erst einmal die Gegenwart und bemühe dich, nicht zu viel an zu Hause zu denken. Ich weis, das ist schwierig, aber versuche es trotzdem." Hallo Uli, vielleicht kommt es nicht so rüber, aber gerade das mit dem Genießen fällt nicht leicht, wenn man seinen geliebten Partner verloren hat...Daran kann auch eine Reha nichts ändern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Da meine Reha sich nun nach 5 Wochen dem Ende zuneigt, habe ich Angst, zuhause wieder in ein Loch zu fallen. Ich bin zwischenzeitlich krank gewesen, und schon da merkte ich, dass vieles zusammenbricht, sobald die Ablenkung, die "Bespaßung", wie ich es nenne, wegfällt. Hier ist das Leben wie unter einer Käseglocke, nun erwartet mich wieder das wirkliche Leben....

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Lieber Roland, liebe Doro69, liebe Funny, ich danke euch von Herzen für eure mitfühlenden Worte. Sie tun sehr gut. Nach einen schlimmen Anfang wurde der Tag doch noch recht schön. Ich bin zurzeit ja in Reha. Hier habe ich ein paar sehr liebe Menschen kennengelernt, die sich gerade gestern sehr um mich gekümmert haben. Und es gab auch noch ein besonderes Highlight, wo ich spürte, dass mein Mann bei mir ist

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Heute ist unser Hochzeitstag.... Alles bricht wieder über mich herein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Am Sonntag wäre unser Hochzeitstag. Das zieht mich gerade ziemlich runter. Ich weiß nicht, ob ich hier in der Reha bleiben oder lieber für ein paar Stunden nach Hause fahren sollte.... Liebe Marion68, auf deine Fragen gehe ich noch ein. Sie sind mir nicht zu persönlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    Novemberregen - - Online Cafe

    Beitrag

    Liebe Marion, das sehe ich genauso. Ich wünschte, ich wäre auch so tief verwurzelt im Glauben, denn ich denke, dass diese Menschen mit dem Tod besser umgehen können als ich dies tue. Wobei das aber nicht bedeutet, dass es allen dadurch besser ging. Die modernen Mittel (Bücher, Treffen, Foren) sind ja nur Hilfestellungen, auch keine Allheil- oder Zaubermittel. Früher gab es auch keine Aufklärung in Bezug auf Autismus (das erwähne ich, weil mein Sohn Autist ist), heute gibt es Gott sei Dank genug …

Liebeskummer Sorgen Forum