Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 434.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Bär, da sind wir wieder. Fünf Jahre sind es auf den Tag und trotzdem denk ich oft, wie kurz diese fünf Jahre sind, ist der Schmerz noch deutlich zu spüren. Schau ich zurück, was ich schon alles ohne dich bewältigt habe und erreichte, erschreckt es mich wie lange du schon fort bist. Es ist schon seltsam. Jedes Jahr ab Ende August falle ich wieder in ein Trauerloch. Unmerklich für Aussenstehende, doch ich werde still, unkonzentriert und Reise im Gedanken in unsere gemeinsame Zeit. Das geht d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    askia - - Online Cafe

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, ich habe gerade so einige Zeilen gelesen und muss leider sagen, dass auch ich nicht sehr oft hier bin. Was aber nicht heisst, dies nicht zu wollen. Heute auf den Tag ist mein Thomas von uns gegangen und wie bei vielen von uns sucht man Mnschen die einen verstehen und in der Trauer annehmen. Wie sollen auch andere solch einen Verlust verstehen, die selbst solches noch nicht durchgemacht haben. Familie und Freunde gehen zur Tagesordnung über und Leben weiter ihr Leben. Keine Geda…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    askia - - Online Cafe

    Beitrag

    Ach ihr Lieben, ich freue mich, dass ihr mich noch kennt . Doch dieses Forum wird immer ein Ort sein, in dem wir willkommen sind und wo man so angenommen wird wie man gerade drauf ist. Was haben wir hier Trost und Rat gefunden, gerade in der ersten Zeit der Trauer. Um so wichtiger ist es, den "Neuen" zu zeigen, dass es irgendwie weiter geht. Meist zögerlich und steinig, oft am Boden zerstört, wie gelähmt. Doch nach jedem kleinen Erfolg mutiger und zielstrebiger. Ich denke an all die frisch Trau…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebster, heute sind es vier Jahre ohne dich und die Zeit kommt mir gefühlt so kurz vor. Was alles in vier Jahren geschehen kann und was einem alles gelingt, wenn man muss. Du bist sicher glücklich darüber und freust dich für mich. Mein Leben hat sich völlig verändert und ich habe gelernt alleine zu leben und bin auch glücklich darüber. Unsere kleine eingeschworene Gemeinschaft hält zusammen und kommt gut zurecht. Ich denke noch viel an dich und ich vermisse dich besonders, wenn Tage kommen, die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran Denkt ihr gerade so?

    askia - - Online Cafe

    Beitrag

    Tja, mit den Traditionen ist es wirklich nicht weit her. Auch ich merke den Stress, nur anders. Chorauftritte, ehrenamtliche Einsätze und so weiter. Ich bin nur froh, dass es mir wie Mausi geht. Ich blende dieses Konsumverhalten einfach aus und lass mich nicht von der Hektik anstecken. Mein Stollen ist gebacken (muss ja reifen),Ideen für die Deko stehen und die Vorfreude auf die kuschilige Stimmung bei Kerzenschein mit einem heißen Getränk die typischen Weihnachtsfilme anzusehen, ist ein gutes G…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebster, wieder habe ich euch ein geliebtes Rudelmitglied gesandt. Im Alter von 15 Jahren und vier Monaten ist Anton im Kreis der Hunde und mir friedlich eingeschlafen. Morgen bring ich ihn zum Einäschern und es graust mir davor. Diese für meinen Bär und diese für euch alle, die ihr auf uns wartet. In Liebe und immer in meinem Herzen

  • Benutzer-Avatarbild

    Neun Monate

    askia - - Gedenkkerze anzünden

    Beitrag

    Liebe Magdalene, ich sende dir eine , die dir den Weg deiner Gedanken begleiten soll und bei den Guten besonders viel Wärme und Liebe schenkt. Diese zum Gedenken an deinen Liebsten. LG Askia

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo mein Bär, heute sind es unglaubliche drei Jahren, die wir ohne dich leben müssen. Zu deiner Freude, kommen wir gut zurecht. Der Alltag hat sich verändert, aber wieder Normalität erreicht. Vieles mussten wir aufgeben, Neues haben wir unbewusst eingeführt, Anderes hat sich einfach ergeben. Doch eines ist geblieben, dass große Loch welches du hinterlassen hast. Es ist nichtmehr so allmächtig und bedrückend wie in den ersten beiden Jahren, aber stets da. In kurzen Episoden, durch ein Lied, ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Licht für die Dunkelheit

    askia - - Gedenkkerze anzünden

    Beitrag

    Liebe Lucie. auch ich sende eine für euch beide. Bei mir ist es schon das dritte Fest ohne ihn und es ist immer noch seltsam, aber erträglicher als die Jahre davor.Eine besinnliche Zeit und liebe Grüße Askia

  • Benutzer-Avatarbild

    Ihr Lieben, ich weiß nicht genau wann es passierte, aber der Alltag nahm mich so in Beschlag, dass ich kaum Luft holen konnte. Wie bei allen hier, musste soviel bewältigt, erledigt, neu organisiert werden und das alles im Schatten der Trauer. Ich war zeitweise am Ende meiner Kraft und der eigenen Geduld. Ich überforderte mich selber und vergaß oft meine Trauer. Dann irgendwann im Laufe des späten Sommers, als die Natur sich begann zu verändern, traf die Trauer mich wieder mit voller Kraft. Mir w…

  • Benutzer-Avatarbild

    An all euch Lieben, auch wenn ich selber nicht mehr soviel schreibe, bin ich im Gedanken immer auch bei euch. Die Trauer ist doch unser Band der Verbundenheit.. Danke für all eure lieben Worte. :knuddeln:Askia

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebster, heute sind wir zwei Jahre ohne dich. Die Zeit rinnt mit schnellem Fluss dahin, aber im Herzen bleibt sie stehen. Es ist viel passiert seit meiner letzten Kerze hier und ich komme kaum dazu Luft zu holen. Doch heute habe ich alles um mich abgeschaltet und mich mit den Hunden eingeigelt. Es vergeht kein Tag an dem du nicht fehlst. Das Leben nach aussen ist fast normal und wir kommen gut zurecht, doch dein Verlust schmerzt noch sehr. Wir vermissen dich und senden dir eine mit all unserer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebster, wir sind jetzt 19 Monate ohne dich und doch wird die Sehnsucht nach dir zunehmend stärker. Im Augenblick bricht so langsam meine kleine Welt in sich zusammen, die ich so mühsam aufgebaut habe. Ich werde zunehmend angreifbar und merke wie schwer das Leben ohne einen stützenden, liebevollen Partner ist. Nie hätte ich gedacht, dass es Menschen gibt, die einem aus Frust, Neid, oder was immer sie antreibt, das Leben so schwer machen können. Es sind viele liebe Menschen, die mich mit Rat und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles hat sich verändert

    askia - - Ich trauere um ....

    Beitrag

    Liebe MacFinck, ein stilles Willkommen und mein Mitgefühl für euch beide. Die Zeit nachdem alles geregelt ist, ist wohl die schlimmste. Die Trauer und der Schmerz wird bewusster und man hat keine Kraft und Möglichkeit das zu ändern. Man muss es zulassen und so nehmen wie es kommt, denn verdrängen hilft nicht. Trauer hat eine heilende Kraft und weckt Dinge und Kräfte in uns, die wir nie für möglich gehalten hätten. Mit Geduld für dich selber, kraftgebender Liebe mit und durch deinem Sohn und Hilf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Rosi, solche Tage sind traurig, aber auch Momente, in denen wir wissen, dass es eine Zeit in unserem Leben gab in denen wir einfach wir waren und glücklich. Für diese Momente und kleine kommende sende ich dir diese Liebe Grüße Askia

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebster, heute vor 12 Jahren, hatten wir einen der schönsten Tage in unserem Leben und dafür möchte ich dir von Herzen danken. Zu unserem Hochzeitstag all meine Liebe mit dieser und eine feste Umarmung

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Regine, etwas spät, aber ganz lieben Dank für deine Worte, zeigen sie doch wie sehr auch andere mit ihrer Trauer leben und einen nach "so" langer Zeit am besten verstehen. Nur wer einen solchen Verlust selbst erlebt, weiß was das bedeutet. Liebe Grüße Askia

  • Benutzer-Avatarbild

    Woche für Woche

    askia - - Gedenkkerze anzünden

    Beitrag

    Liebe Zenzi, still eine für deinen Mann von mir. Für dich eine zum Trost. LG Askia

  • Benutzer-Avatarbild

    @frieda und geri, ganz lieben Dank für euren Zuspruch. Ich bin so froh, auch wenn es viel Arbeit ist, meine Hunde zu haben und in ihnen die Kraft zu haben, die dem Leben einen ehrlichen Sinn gibt. Das Leben geht ja irgendwie weiter, doch sich um die Hunde kümmern zu müssen ergibt troz aller Fortschritte einen echten Sinn. Es ist schön zu wissen, da sind Wesen die mich brauchen und immer da sind, wenn ich Wärme brauche, wie bei meinem Schatz. Auch euch wünsche ich einen guten Weg mit der Trauer e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebster, 18 Monate, oder 1 1/2 Jahre. Wie sich das anhört. Aussenstehende sagen: "Oh, schon so lange, wie die Zeit vergeht." Auch ich bin erschrocken über diesen Zeitraum. Was alles geschehen ist. Was wohl noch alles vor mir liegt. Ich kann es nicht sagen, wahrscheinlich auch besser. Eins weiß ich sicher, auch wenn die Trauer ruhiger und erträglicher geworden ist, fehlst du. Es ist nicht nur die Wärme und Liebe unserer Gemeinschaft, sondern der Stützpfeiler. Doch wir arbeiten weiter an unserem …

Liebeskummer Sorgen Forum