Wie gehts mir gerade

      Wie gehts mir gerade

      Msch ich halt einfach n neuen auf ;)
      Sollte er sich wieder finden, werd ich das zusammenfügen.

      fang auch gleich mal an... Mir gehts nicht so besonders. Extrem neben der Spur heute.

      Mal Mäusi und Tinkerbell :knuddeln:
      Ich hab vergessen, wie man richtig atmet, seit du nicht mehr da bist... :kerze:
      ____________________________________________________________________

      There is no love as pure, unconditional and strong as a mothers love. And I will never be loved this way again....
      Danke Mila

      ich war auch ziemlich neben der Spur, hab nichts gemacht eigentlich nur blöd rumgegammelt
      Konnte mich zu nichts aufraffen, war nicht mal Einkaufen. Muss ich halt essen was der Kühlschrank noch so hergibt.

      LG Elke :knuddeln:
      Was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und wovor mir graute, hat mich getroffen
      Hallo Ihr Lieben,
      wie es mir geht ? Nicht gut ! Heute Morgen noch so einigermaßen Elan gehabt und dann plötzlich das Trauertier mit ner vollen Breitseite.....
      Hatte heute dann zwei schlimme Stunden mit heulen und Herzrasen und Übelkeit. Oh man, das man das nicht wenigstens ein bischen vom Kopf her steuern kann...mein Verstand funktioniert doch sonst.....
      Wann hört das denn bloss auf ?
      Jetzt geht es gerade wieder.....

      Gruß Mäusi
      Ich sagte auch gerade zu Elke, heute ist ein ganz schlimmer Tag, nur Heulen, vielleicht weil es draußen Regnet, ich kann es euch nicht sagen heute ist Moralisch angesagt, höre nur Traurige Music, aber das brauche ich jetzt
      LG Lara

      Man kann niemals zu oft seine Lieben in den Arm nehmen, man kann niemals zu oft sagen ---ich hab dich Lieb---schön das ich mein Leben mit dir verbringen durfte.


      Gedenkseiten.de Peter Chojnowski


      Wer im Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht Tot,
      der ist nur fern.
      Hallo Mäusi

      ich kann es so gut nachempfinden, ich hatte auch so einen Tag...und wann es besser wird?

      Keine Ahnung, ich hoffe selber noch und ich glaube, man kann das nicht steuern, der Körper reagiert einfach so auf unsere Trauer. Laß es zu ich mach das auch und hinterher geht es dann wieder einigermaßen.
      Laß Dich lieb :knuddeln: und
      Liebe Grüße Elke
      Was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und wovor mir graute, hat mich getroffen
      Es kann doch nicht sein, dass es soooo vielen so geht, meine Güte und morgen ist auch noch Sonntag. Na da werde ich mich erst recht einigeln. :weinen: :weinen: :sarcastic: und wieder nur :smoker: :smoker: und :tee: :tee: trinken, vor lauter Langeweile,, oder ich höre weiterhin traugige Music :music: :music: :musicextreme: :musicextreme:
      LG Lara

      Man kann niemals zu oft seine Lieben in den Arm nehmen, man kann niemals zu oft sagen ---ich hab dich Lieb---schön das ich mein Leben mit dir verbringen durfte.


      Gedenkseiten.de Peter Chojnowski


      Wer im Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht Tot,
      der ist nur fern.
      Doch ich denke, den meisten von uns geht es so, darum sind wir ja alle hier
      Wir brauchen einfach unsere Zeit um unsere Trauer und den Schmerz durchzuleben in der Hoffnung auf ein irgendwann einmal erträgliches Leben

      LG Elke :knuddeln:
      Was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und wovor mir graute, hat mich getroffen
      Da hast du Recht Elke<3 man denkt halt nicht immer daran das wir wirklich sooo viele sind, isz das nicht Schrecklich? ich habe bis jetzt immer an Gott geglaubt, aber zur Zeit, kann ich nicht Glauben, sonst hätte er mir nicht meinen Mann genommen.




      So ich bin jetzt endgültig weg, Ciao bis Morgen
      LG Lara

      Man kann niemals zu oft seine Lieben in den Arm nehmen, man kann niemals zu oft sagen ---ich hab dich Lieb---schön das ich mein Leben mit dir verbringen durfte.


      Gedenkseiten.de Peter Chojnowski


      Wer im Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht Tot,
      der ist nur fern.
      Mir gehts heute auch nicht gut.
      Schon beim Aufwachen .. hab ich ihn soo vermisst.
      Dann war ich unterwegs, die Nachbarn haben mich zum Kaffee eingeladen. War ganz nett.

      Aber das Heimkommen, wieder in die dunkle Wohnung, alleine, keiner da... Ich heule mir das Herz aus dem Leib.
      Wenn ich denke, dass das noch Monate dauern kann.. dieser Zustand... ich glaub, ich werd wahnsinnig!!

      Ich höre jetzt schon, ich soll mich doch ein wenig aufraffen, zusammenreissen, wieder mal zuhause was machen. Aber es geht nicht, ich krieg grad meine Arbeit auf die Reihe, alles andere geht nicht.
      Eine ganz liebe Bekannte, die ich im Trauercafe kennengelernt hatte meinte grad bei einem Telefonat, ich muss aufpassen, dass ich mich nicht selber so bemitleide, ich würde sonst gar nicht aus dem Trauertal kommen.

      Manchmal weiß ich nicht weiter, aber ich seh, dass es wieder mehreren so geht..
      Ach Elke, wie soll alles weitergehen.. :knuddeln:
      Du schläfst mit Engeln über Dir
      Als Sternenlicht leuchten sie Dir
      begleiten Dich auf Deinem Weg...... (Kathy Kelly)


      Ohne Dich kann mir die Welt nichts mehr geben,
      ohne Dich ist sie nur halb so schön.... oder noch weniger.... <3
      Liebe Kelly

      wenn ich das nur wüßte. Mir gehts genauso wie Dir. Eigentlich funktioniere ich nur. Gestern und heute hab ich auch nur rumgegammelt, bis auf gestern Abend. Da war ich bei einer Freundin und das hat mir gut getan. Aber ansonsten...nur Stille und Leere.
      Bin froh, dieses Forum zu haben.

      Laß Dich lieb :knuddeln: und ich wünsch Dir und uns allen die Kraft die wir brauchen um dieses Trauerloch zu überwinden.

      LG Elke
      Was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und wovor mir graute, hat mich getroffen
      Ja Elke,
      ich hoffe so sehr, dass wir dieses Trauertal mal ein bißchen verlassen könnten. Es gibt ja einige Tage, an denen unsere Seele Luft holt, aber dann kommts wieder so gewaltig zurück.
      Ich habe so Angst vorm Alleinsein, so Angst vor dem was kommt...

      liebe Grüße :knuddeln:
      Du schläfst mit Engeln über Dir
      Als Sternenlicht leuchten sie Dir
      begleiten Dich auf Deinem Weg...... (Kathy Kelly)


      Ohne Dich kann mir die Welt nichts mehr geben,
      ohne Dich ist sie nur halb so schön.... oder noch weniger.... <3
      Ich glaube, im Moment sind wir alle sehr schlecht drauf. Ob es vielleicht an den vergangenen Weihnachtstagen liegt, wo uns allen wieder sehr bewußt geworden ist, wie einsam und alleine wir sind.
      Ich weiß es nicht.

      LG Elke :knuddeln:
      Was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und wovor mir graute, hat mich getroffen
      Hallo Ihr Lieben,
      ich glaub, das ist so eine Mischung aus beidem Weihnachten und Jahreswechsel. Ich habe beschlossen, das nächstes Jahr hier nicht mehr mitzumachen. Ich werde mir ein Land auf der Welt aussuchen wo nicht Weihnachten gefeiert wird...denk na ja da wird wohl nur Tibet oder Nepal bleiben aber egal Hauptsache weg....

      Gruß Mäusi
    Liebeskummer Sorgen Forum