Kaffeehaus

      Guten Morgen an Alle,
      Jetzt erstmal eine grosse Tasse Kaffee in der Sonne!
      Bin von meiner Wandertour im bayrischen Wald zurück. Es war sehr schön, herrliche Natur, zwischendurch ein bisschen zu heiss und leider auch sehr weit von mir entfernt, das geht nur in Urlaub. Die Etappen die ich gewandert bin waren ca. 20 km lang, konnte man gut schaffen, und zwischendurch gab es auch Einkehrmöglichkeiten. Auch die Unterkpnfte und Kleinen Hotels gpnstig und sehr gut ausgestattet.
      Jetzt kommt ab morgen wieder der Alltag und das ist ja immer schwierig am Anfang, man freut sich so auf den Urlaub und schnell ist er vorbei.
      Nöchste Woche jährt sich zun 3. Mal der Todestag meines Mannes und sicher kennt Ihr das Gefühl in diesen Tagen ist die Trauer noch presenter als sonst, bei mir jedenfalls.
      Viele haben nach dieser Zwit ja schon gut zurück ins Leben gefunden, und ich behaupte auch nicht dass es bei nir nicht der Fall ist, aber der Schmerz ist noch sehr grossnd ich habe keinerlei Interesse an einer neuen Partnerschafft bin nur bemüht alleine erstmal klar zu kommen.
      Die Zeit wird mir den Weg weisen, egal wohin er führt, man muss Vetrauen haben....
      Ich wünsche Euch allen einen schlnen Sonntag
      Jenny
      Liebe Jenny,
      ich freue mich, dass Dir der Wanderurlaub so gut getan hat. Obwohl lange Strecken, sind die Pausen/Einkehr doch schöne Highlights und man merkt gar nicht wie lang die Strecke wirklich ist.
      Auch ich bin gerade wieder zurück von meiner Sonntagswanderung und habe mir gerade frischen Kaffee gebrüht :cookie:
      Das war heute ein kleines Abenteuer. Eigentlich wollte ich mich einer Wandergruppe anschließen. Mitten auf der Strecke ist eine Bahn liegen geblieben, so dass ich und alle anderen Passagiere in der nachfolgenden Bahn im Nirgendwo auf dem Bahnhof ausgesetzt wurden. Irgendwann wollte man wohl Busse als Schienersatzverkehr einsetzen. Da war mir aber schon die Lust vergangen. Zum Glück befand sich auf dem Bahnhof eine Touristeninformation. Ich fragte nach einer Wandermöglichkeit zum nächsten S-Bahnhof. Und siehe da, der Tag wurde noch schön. Die nette Dame erläuterte mir einen idyllischen Wanderweg mit Moorlehrpfad (sehr aufregend auf Holzbohlen) und gab mir auch noch eine Wanderkarte mit. Sensationell. Zwischendurch Zivilisation mit Einfamilienhäusern und ihren liebevoll und kreativ gestalteten Gärten - teilweise eine Augenweide. Diese Strecke werde ich als nächste Wandermöglichkeit selbst anbieten. Weil alle zum Treffpunkt sehr einfach hinkommen können (sofern kein Bahnausfall :smalleyes: ) und die Landschaft mit mehreren Seen wunderschön ist.
      Zum Schluss habe ich mich noch in ein kleines Cafe gesetzt und mir eine Eisschokolade mit viel Sahne gegönnt.
      Als ich so da saß und in die grüne Landschaft schaute und mir eine leichte Brise über das Gesicht strich, dachte ich, dass die Welt doch ganz schön ist und in diesem Moment auch das Leben. Auch wenn ich noch oft traurig und so manchesmal schmerzliche Gedanken habe.

      AL und passt gut auf Euch auf,
      Syli
      :gutenmorgen:
      Hallo, obwohl Wochenende, bin ich heute bereits um 6 Uhr aufgestanden.
      Diese Zeit ist dann tatsächlich unschlagbar. Kein Mensch weit und breit, frische und
      unverbrauchte Luft, noch angenehm kühl und das Zwitschern der Vögel.
      Ja wirklich, ich sollte wirklich diese frühen /langen Tage nutzen, bevor es wieder
      grau und kalt wird.

      Ich wünsche Euch ein entspanntes Wochenende oder zumindest die Möglichkeit
      zur Ruhe zu kommen.

      AL und passt gut auf Euch auf,
      Syli
      Guten Morgen
      auch ich war früh wach und schon im Garten tätig. Jetzt wird es langsam heiss und ich ziehe mich hier ins Kaffeehaus zurück.
      Mein Herz ist heute so schwer, Ihr kennt ja diese Tage!
      Mirgen ist der dritte Todestag meines Mannes und ich bermisse ihn so unendlich. Leider gibt es kaum noch Menschen, ausserhalb der Familie, die das interessiert, oder es nachvollziehen können. Und dafür habe ich auch Verständnis, würde mir auch so gehen.
      Allein mein schweres Herz.....
      Pass auf Euch auf!
      Jenny
      Liebe Jenny29,
      ich kann Dich gut verstehen. Auch mein Herz ist schwer und ich habe das Gefühl, dass es so bleiben wird.
      Auch wenn ich nun wieder mitten im Leben/Alltag stehe.
      Gerade deshalb bin ich auch hier noch im Forum, weil ich weiß, dass ich hier ab und zu meine traurigen Gedanken loswerden kann.
      Gleichzeitig erhalte ich auch hier von all den lieben Forumsmitgliedern immer wieder Motivation meinen Weg weiterzugehen.
      Wir alle kennen uns nicht, sehen uns nicht und sind sicher grundverschieden. Und doch hält/trägt uns ein unsichtbares Band. Jenes Band, das verhindert, dass wir in schwierigen Momenten den Halt verlieren und in anderen Situationen uns weiterhangeln können.

      Ja, unser Verlust ist im wahrsten Sinne des Wortes Mist. Aber Deine kleinen Berichte bestätigen mir und geben mir auch Hoffnung, dass es weitergeht. :knuddeln:

      AL Syli

      Neu

      :gutenmorgen: Guten Morgen,
      nachdem es bei uns mächtig geschüttet hat und die Pflanzen endlich ihren Durst löschen konnten,
      scheint wieder die Sonne.
      Die Tomaten und Paprika auf dem Balkon wachsen eh wie wild.
      Ich wünsche Euch einen guten und erholsamen Start in das Wochenende.
      Für mich bedeutet das wieder Bewegung an frischer Luft ;)

      AL und passt wie immer gut auf Euch auf,
      Syli

      Neu

      Das wünsche ich Dir auch liebe Syli. Habe gerade mein Freitags Programm beendet und ruhe jetzt bei einer Tasse Kaffee aus.
      Gehst du wieder wandern? Bei mir wird es dieses WE wahrscheinlich nichts, aber nächste Woche will auch wieder los!
      LG a Alle
      Jenny

      Neu

      Hallo Jenny,
      stimmt, ich gehe Sonntag wieder wandern. Das tut mir wirklich gut.
      Obwohl es mir sonntags immer schwer fällt den "Termin" am Vormittag einzuhalten.
      Irgendwie habe ich am Sonntagmorgen mehr Lust, den Tag langsam und gemütlich zu starten.
      Hinterher bin ich aber doch immer froh, dass ich mich motivieren konnte.
      Die Gemütlichkeit kommt dann am Nachmittag. :tee: :cookie:

      AL Syli
    Liebeskummer Sorgen Forum