Ich bin sehr traurig ,mein Mann ist gestorben

      Ich bin sehr traurig ,mein Mann ist gestorben

      Heute ist es sehr warm,ich gehe in den Garten weil meine Kinder da sind.Er fehlt uns allen ,er war immer hilfsbereit und hat unseren Garten sehr geliebt...ich bin schon wieder sehr verzweifelt und den Tränen nahe ich verstehe es einfach nicht... l g. Merry
      Liebe Merry,
      mein stilles Beileid für dich und ganz viel Kraft. Der Verlust eines Partners ist auch nicht zu verstehen, es dauert sehr lange, bis man mit der Situation klar kommt. Laß die Tränen laufen und laß die Trauer zu.
      Ich bin fast 15 Monate allein, und es tut immer noch sehr weh. Das Leben bleibt einfach stehen, man weiß manchmal nicht mehr weiter, keiner da, mit dem man erzählen kann. Die Leere und Stille ist manchmal unerträglich.Es ist aber schön, wenn du Kinder hast, die dich in der schweren Zeit unterstützen.
      Lieben Gruß
      Liebe Merry,

      ja, es ist schwer, aber es ist genau so, wie du es schreibst: akzeptieren, es zumindest versuchen, es wird immer wieder sehr schwer sein, aber es wird auch immer wieder leichter werden, eine "Achterbahnfahrt", wie man so schön sagt.

      Und auf dieser "Fahrt der Trauer" begleiten wir uns, helfen wir, wenn wir überhaupt können und schreiben uns, manchmal entstehen persönliche Kontakte über Fon/Skype oder sogar ganz direkte, sehr schöne persönliche Begegnungen.

      Das alles ist möglich und das wünsche ich dir von Herzen.

      AL Frieda


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
      Liebe Frieda ,danke für deine Antwort ,des tröstet mich ein wenig wenn sich jemand meldet.Ich weiß auch das es vielen so geht wie es mir gerade geht aber man kann es noch nicht fassen,mein Verstand lässt es noch nicht zu...ich glaube auch das es mit der Zeit ei wenig leichter wird nur jetzt ist es sehr schwer....LG Merry
      Hallo liebe merry,
      Manchmal ist es gut, dass der Verstand nicht alles zulässt.
      Es reicht schon, wenn sich unser Gefühl meldet und den Partner sehr vermisst.
      Es wird eine schwierige Zeit werden... Aber du wirst merken, dass du hier in diesem Forum immer Ansprechpartner finden wirst, die genau wissen, wie es dir geht...Die deinen Schmerz kennen
      Ich selbst kam vor über 2 1/2 Jahren hierher...
      Und dieses Forum hat mich oft gerettet.
      Es ist aber auch so, dass man nur alleine am effektivsten trauern kann.
      Aber die Unterstützung hier ist Gold wert und ich danke heute noch allen, die den Weg mit mir gegangen sind.
      Hier bist du gut aufgehoben und ich wünsche dir alles gute auf dem kommenden weg...
      Lg
      Du schläfst mit Engeln über Dir
      Als Sternenlicht leuchten sie Dir
      begleiten Dich auf Deinem Weg...... (Kathy Kelly)


      Ohne Dich kann mir die Welt nichts mehr geben,
      ohne Dich ist sie nur halb so schön.... oder noch weniger.... <3
      Hallo Kelly,schon das antworten im Forum tut mir etwas gut...ich hab hier viele Schicksale gelesen und mir kommen immer Tränen...mein Mann hat immer darauf geachtet das es mir gut geht und nun kommt er einfach nicht mehr nach hause...am Freitag ist die Beisetzung...meine Töchter sind bei mir an diesem schweren Tag...ich versuche mich immer irgendwie abzulenken aber die Gedanken sind immer bei meinen Mann..es tut mir auch sehr leid das du das auch ertragen musstest und schon wieder kommen Tränen...LG. Merry
      Liebe Merry,
      auch mir hat das Lesen und schreiben hier sehr geholfen. Du bist nicht allein hier.
      Ich wünsche dir ganz viel Kraft für deinem schweren Tag, aber vergiß nicht dein Schatz bleibt in deinem Herzen und als Schutzengel paßt er auf dich auf. Er ist nicht weg, seine Seele ist immer bei dir.
      wenn ich darf, drücke ich dich in Gedanken ganz lieb und viel Kraft für deinen schweren Tag.
    Liebeskummer Sorgen Forum