Meine allerliebste Schwester...........

      :kerze2: :kerze2: :kerze2:

      Heute vor einem Monat hast Du Deine Reise auf die
      andere Seite dieser Welt angetreten. Der einzige Trost,
      den ich verspüre, ist das Gefühl, dass Du nun nicht
      mehr leidest und keine Schmerzen mehr hast.

      Es ist der pure Wahnsinn wie die Zeit rast.................
      Am Freitag war ich das das erste Mal in Darmstadt auf dem
      ganz großen Flohmarkt im Bürgerpark.
      Eine Fahrt, die wir gemeinsam machen wollten, aber das
      sollte wohl nicht sein :( :( :(
      Aber wie Du vielleicht spürst, Du bist sehr oft in meinen Gedanken
      und in meinem Herzen dabei.

      Liebe Dani, ich vermisse Dich, die sehr schönen gemeinsam
      gemachten Unternehmungen und die Gespräche sehr.
      Du kommst nicht mehr mit dem Fahrrad um die Ecke und stehst
      vor meiner Terrasse. Du wirst nie mehr die Tür öffnen, wenn
      ich komme. Deine Liebe, Wärme und Menschlichkeit, die für uns so
      selbstverständlich waren, fehlt an allen Ecken und Enden.

      Es wird nie mehr so sein, wie es einmal war............

      In Liebe, Deine Schwester Regine <3 <3 <3
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      :kerze3: :kerze3: :kerze3:
      Ganz viel Licht an den Ort, wo auch immer Du Dich nun
      befindest.

      Zwei Monate, wo sind sie geblieben ? Unglaublich !

      Das erste Bahnstraßenfest ohne Dich............
      Deine orientierungslose Schwester hat sich sogar in Langen
      verfahren, aber dann doch den richtigen Weg zum Parkplatz
      gefunden. Ansonsten war es sehr schön, denn ich war
      in meiner Boutique sehr erfolgreich und habe zugeschlagen.
      Aber Du kennst mich ja ........
      Ich war beim Griechen und konnte mal wieder meine Sprachkenntnisse
      anwenden. Habe mich sehr lange mit dem Besitzer unterhalten,
      der mir wunderbare griechische Musik-CD´s aufgeschrieben hat, die
      ich nun in Athen bestellt habe.
      Es hätte Dir auch gefallen, aber es war wohl so nicht
      geplant.
      Nun nähert sich der Beginn meiner Traumreise mit großen Schritten.

      Trotz all diesen wunderbaren Aktivitäten und Begebenheiten
      vermisse ich Dich sehr und denke bei so vielen Dingen immer wieder
      an Dich.
      Aber ich habe begriffen, dass jeder Tag lebenswert ist und dass
      ich alles Positive genieße, denn Nichts ist selbstverständlich.....
      Wie Du weißt, ist dies auch im Sinne meines allerliebsten Spatzerl.
      Danke dafür !
      Es ist jedoch tröstlich, dass es Dir an dem Ort, an dem
      Du Dich nun befindest, wieder gut geht.

      In Liebe Deine Schwester Regine <3 <3 <3
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      :kerze2: :kerze2: :kerze2:

      Zu Deinem 59. Geburtstag, den Du leider nicht mehr auf dieser
      Seite der Welt mit uns feiern kannst :weinen:

      Jedoch die Erinnerungen an Deine Geburtstage
      mit Deinem super leckeren Kuchen werden mich
      immer begleiten, denn Du warst immer
      "weltbeste" Gastgeberin.

      Ich vermisse Dich sehr und denke sehr oft an unsere,
      gerade in den letzten 2 Jahren, gemeinsam verbrachte
      Zeiten und bin sehr dankbar dafür.
      Im Nachhinein denke ich sehr oft, dass es hat so sollen
      sein, dass ich nach Langen gezogen bin und wir noch
      soviel Zeit so nahe miteinander verbringen
      durften..........................

      In Liebe Deine Schwester Regine <3 <3 <3
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Liebe Regine,
      ich stelle leise eine Kerze für Euch dazu. Du hast so viel für Deine Schwester getan, sie hat bestimmt ihre Ruhe und ihren Frieden gefunden und hat keine Schmerzen mehr. Das ist nicht immer tröstlich, man hätte seinen geliebten Menschen lieber hier auf Erden, aber leider sind wir machtlos und können das Geschehene nicht rückgängig machen.
      Lass Dich drücken, ganz liebe Grüße von Berit. :kerze1:
      Liebe Dani,

      nun ist es soweit.................
      Heute war ich zur Inspektion und was habe ich gesehen ?
      An der Wand ein Foto von mir mit meinem neuen Auto vom Oktober 2016.
      F. hat mir dann einen Abzug gegeben. Oh, wie schön..........

      Aber der Hammer kommt noch; auch von Dir und M. gibt es ein
      Foto, als Ihr Euren Neuwagen abgeholt habt. Und auch davon hat
      F. mir einen Abzug gegeben. Zu dieser Zeit war die Welt für Euch
      noch in Ordnung und ich habe wieder eine wunderbare Erinnerung
      an Dich, meine allerliebste Dani.

      War auch bei Hans auf dem Friedhof und habe ihm ein wenig
      erzählt und eine Kerze hingestellt. Ja, er wäre unendlich stolz
      auf seine Mausi.....................

      Nun muss ich leider meine Traumreise ohne Dich antreten, obwohl
      wir dies noch vor gut 2 Jahren doch so anders geplant haben :weinen:
      Aber Planungen sind so wertlos, wenn man auf die Ausführung
      keinen Einfluss hat. Deshalb werde ich, wenn möglich, all die Dinge
      umgehend in die Tat umsetzen, die ich noch erleben und tun möchte.

      :kerze3: :kerze3: :kerze3:

      Für Dich, dass Du immer Licht haben wirst und auf Deine Kinder
      weiterhin gut aufpassen kannst. Den Grundstock hast Du während
      all der Jahre gelegt, welche Du auf dieser Seite der Welt verbringen
      durftest - CHAPEAU !!!

      Auch Du wirst mich im Herzen auf meiner Reise begleiten, denn
      ich denke sehr oft an Dich und vermisse Dich soooooo sehr......


      In Liebe Deine Schwester Regine <3 <3 <3
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Liebe Dani,

      :kerze4: :kerze4: :kerze4:

      Für Dich, die die Adventszeit so sehr geliebt hat.
      Ich wünschte, ich könnte Dir ganz viele echte Kerzen
      schenken..............
      Heute gehe ich nach vielen Jahren das erste Mal wieder
      in einen Gottesdienst, denn die Pfarrerin hat mit sehr
      lieben Worten zu einem Gedenk Gottesdienst eingeladen.

      Ja, es ist unglaublich, wie die Zeit verrinnt und ich habe so viele
      Dinge erleben dürfen, die Du leider nicht mehr mit mir
      teilen konntest.

      Gestern hatte ich ein wunderbares Essen mit Susi, Stephan und Michael
      und Du wirst es kaum glauben, ich kann noch super kochen.
      Jetzt lachst Du bestimmt, aber es ist schön, eine tolle Küche
      zu haben, wenn auch nur 2-3 mal im Jahr erforderlich
      :) ,
      die Du ja auch mit ausgesucht hast.
      Somit warst auch Du wieder ein bisschen dabei.................

      Ich denke sehr oft an Dich und bin ganz feste davon überzeugt,
      dass es Dir dort, wo auch immer Du auch bist, sehr gut geht.

      Ich vermisse Dich, die wunderbare heimelige Atmosphäre, die Du
      in der Vorweihnachtszeit verbreitet hast.
      Du warst der Pol, der mich immer wieder
      aufgefangen hat, der in für mich sehr wichtigen Situationen
      da war. Es tut weh, dieses nicht mehr erleben zu dürfen.

      Ich hab Dich sehr lieb und vermisse Dich.

      Deine Schwester Regine <3 <3 <3
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „agadir“ ()

      Liebste Dani,

      Heiligabend ohne Dich und Deine liebevolle Vorbereitung.

      Ohne Tannenbaum und ohne Michael´s Krippe.
      Aber vielleicht ist dies auch gut so, denn es war einmalig
      und wird auch immer so bleiben.

      Keine weltbesten Butterplätzchen von Dir..........
      Alle anderen, die ich dieses Jahr gegessen habe, schmecken
      bei Weitem nicht so gut wie die von Dir gebackenen.........
      Und alleine backen, nein, soweit bin ich noch nicht,
      denn dies tut weh, weil wir die letzten in meiner neuen
      Küche gemeinsam gebacken haben und Du so begeistert
      warst. Diese Erinnerung möchte ich mir noch ein
      bisschen bewahren.....................

      Ich bin schon sehr traurig, denn Du und die Familie
      haben mich die letzten 5 Jahre aufgefangen und ich
      fühlte mich willkommen und wunderbar aufgehoben.

      :kerze2: eine Weihnachtskerze für Dich, die Weihnachten liebte

      Ich habe Dich lieb und vermisse Dich
      Deine Schwester Regine <3 <3 <3
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Liebste Dani,

      :kerze3: :kerze3: :kerze3:

      für Dich, wo immer Du auch gerade verweilst...................

      Heute wäre Dein 40 igster Hochzeitstag.

      Ich denke sehr oft an Dich, vermisse Dich sehr und habe
      Dich lieb.

      Deine Schwester Regine

      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „agadir“ ()

      Liebste Dani,

      :kerze4: :kerze4: :kerze4:

      Heute vor einem Jahr bist Du friedlich eingeschlafen
      und auf die andere Seite dieser Welt gegangen.

      Ein Jahr, unglaublich wie schnell diese Zeit vergangen
      ist und was sich alles in dieser Zeit ereignet hat.
      Danke dafür, dass ich durch Dich meine schwerste Zeit
      im Leben gut und sicher durchgestanden habe.
      Du hast mir bei ganz vielen Dingen, die ich nach dem
      Tod meines allerliebsten Schatzes erledigte und geschafft habe,
      immer helfend, beratend und tröstend zur Seite gestanden.
      Du warst dabei, als ich im November 2013 meine Fahrprüfung bestanden habe.
      Du warst dabei, als ich mir die Wohnung in Langen angeschaut habe.
      Wir gemeinsam haben viele Möbel ausgesucht und, und, und............
      Alles schmerzhafte, aber auch ungemein schöne Erinnerungen.

      Immer wenn ich im Maison de la Glace sitze, denke ich
      oft wehmütig an unsere gemeinsam dort verbrachten Stunden
      und wunderbaren Gespräche zurück. Danke dafür, dass ich dieses
      herrliche Cafe durch Dich kennenlernen durfte.
      Du wirst in meinem Herzen immer dabei sein.

      Liebste Dani, ich denke oft an Dich und bin ganz
      sicher, dass es Dir auf der anderen Seite dieser Welt wieder gut geht.
      Irgendwann einmal werde ich es selbst wissen...............

      Ich vermisse Dich sehr und hab Dich sehr lieb.

      Deine Schwester Regine
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Liebste Dani,

      :kerze2: :kerze2: :kerze2:

      Heute wärst Du 60 Jahre alt geworden. Nun muss
      ich Dir Deine Geburtstagsgrüße leider hinauf auf
      die Wolke 7 schicken.

      Ich weiß, dass es Dir dort, wo Du Dich gerade befindest,
      sehr gut gehen wird.......................

      Du wirst immer in meinem Herzen sein, ich denke
      sehr oft an Dich, vermisse Dich und die
      mit Dir verbrachte Zeit und hab Dich ganz einfach lieb................

      Deine Schwester Regine <3 <3 <3
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Mein Mann hätte dieses Jahr auch seinen 60. gehabt. So sind deine Schwester und mein Mann ein Jahrgang.
      Viel zu früh mussten sie von uns gehen.
      Ich stelle mal eine sehr lieb gemeinte Kerze dazu.
      :kerze4:

      LG
      allesanders

      Es gibt Menschen, die wir in der Erde begraben; aber andere, die wir besonders zärtlich lieben, sind in unser Herz gebettet. Die Erinnerung an sie mischt sich täglich in unser Tun und Trachten, wir denken an sie, wie wir atmen, sie haben in unserer Seele eine neue Gestalt angenommen, nachdem zarten Gesetz der Seelenwanderung das im Reich der Liebe herrscht.

      Honoré de Balzac


    Liebeskummer Sorgen Forum