Glaube nach Trauerfall

      Hallo ihr Lieben

      dazu fällt mir eine Geschichte ein

      ein alter cherokee lehrt seinen Enkel über das Leben
      in mir tobt ein schrecklicher Kampf" sagte er zu dem Jungen.
      es ist ein Kampf zwischen zwei Wölfen.

      einer ist böse- er ist Wut, Neid, Kummer, Bedauern, Gier, Überheblichkeit, Groll, falscher Stolz, Hochmut, Selbstmitleid und Ego.

      der andere ist gut- er ist Freude, Frieden, liebe, Hoffnung, Gelassenheit, Demut, Güte, iMde, Mitgefühl, Großmut, Wahrheit, vertrauen

      "der gleiche Kampf tobt auch in dir- und in jedem anderen Menschen "

      der enkel dachte einen einen Moment nach und fragte dann seinen Großvater: welcher Wolf wird gewinnen?


      der alte cherokee meinte schlicht: der, den du fütterst."


      lieben gruss :knuddeln:

      entschuldigt die schreibweise, mein Tablet spinnt total 8o
      In weiter Ferne, so nah
      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier und teile das gleiche Schicksal wie viele von Euch. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich denke, daß ich hier unter Gleichgesinnten bin.

      Meine Lebensgefährtin ist vor 3 Monaten plötzlich gestorben, es war 1 Tag vor Neujahr. Seit dem bin ich in tiefer Trauer und die Gewissheit, daß Sie nicht mehr bei mir ist, erdrückt mich.

      Mein Körper spielt verrückt aber Gott hält mich am Leben. Ich glaube daran, daß Gott uns das Leben nur ausgeliehen hat. Die Lebensdauer eines jeden Lebewesens wird von Geburt an, auf die Sekunde genau, durch Gott festgelegt.

      Trost; So Gott will, werde ich meine Geliebte im Jenseits wieder sehen, für eine Ewigkeit.

      Ich wünsche Euch allen viel Kraft

      Mehmet
      Liebe Theri, danke für deine Mühe, aber leider sind Links zu kommenziellen Seiten nicht gestattet.
      Ja es geht nur um ein Buch, aber wie wollen wir dem nächsten erklähren wo der Unterschied zu einem guten Buch und einer anderen Empfehlung liegt.

      Die Buchempfehlung aber finde ich so gut und habe anhand deines Links folgende Angaben zu gefunden.

      Füttere den weißen Wolf: Weisheitsgeschichten, die glücklich machen | Ronald Schweppe, Aljoscha Long | ISBN: 9783466345380

      Unter diesen Angaben, wird das Buch im Internet leicht zu finden sein.
      In einer guten Buchhandlung sollten sie auch reichen, um das Buch bestellen zu
      können.

      Danke liebe theri für deine Mühe aber bitte keine Links einstellen die zu kommenrziellen Seiten weiterleiten.
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Lieber Mehmed, herzlich Willkommen hier bei uns.
      Ja so Gott will, so auch mein Glaube, daran halte ich mich fest und hoffe.

      Wünsche ich auch dir alle Kraft die es auch im Glauben manches mal braucht.

      Mit lieben Grüßen,
      Funny.


      (Hier wird Erfahrungsgemäß, dein Text leider untergehen, wenn du einen Platz magst in dem die Antworten auf dich bezogen sind, dann könntest du im Vorstellungsbereich ein Thema eröffnen)
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Ich gebe dir recht: in diesem Leben hier! Danach hat der Körper für Geist und Seele alles gemacht, verkompostiert sich oder löst sich in Gase und Feinstaub auf. Er ist von dieser Erde und wird sein Zuhause nicht verlassen.

      Möglicherweise gibt es Ausnahmen - wie so oft ...


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
    Liebeskummer Sorgen Forum