Der Schmerz ist nicht auszuhalten...

      Hallo!
      Liebe Silly, dein Frage hat bei mir bewirkt - in mich hineinzuhören. Wie geht es mir wirklich - verdränge ich nur meinen Schmerz? In manchen Situationen überfällt mich der Schmerz und die große Trauer, aber diese Momente sind bei mir nicht mehr so lang und manchmal nicht mehr so heftig. Ich kann auch schon, zwar noch nicht oft, mit einem Lächeln an meinen Liebsten denken. Ich kann auch schon ein bißchen dankbar zurück schauen, auf die wunderschönen Jahre die wir gemeinsam meistern durften, schöner wäre die Gegenwart und Zukunft natürlich mit ihm, an meiner Seite, im Herzen ist er natürlich immer bei mir.
      So kann ich eigentlich auf deine Frage antworten, ja ich merke eine kleine Besserung, ich hoffe dir geht es auch besser und natürlich auch allen Anderen hier im Forum. Wünsche uns allen viel Kraft für den langen Weg der noch vor uns liegt.
      LG
      hallo Heiko,
      auch mir hilft es hier zu lesen.
      Für mich kam der Tod meines Mannes überraschend. 5 Tage Intensiv nach einem Herzinfarkt in denen er nicht mehr aufwachte.
      Mich quälen die Gedanken ob ich ihn doch eher hätte zum Arzt drängen sollen und die Angst vor der Zukunft allein.

      Du hast Dich lange Jahre um Deine Frau gekümmert, mein Mann hat mir auch sehr geholfen.
      Ihr könnt stolz auf Euch sein.

      Liebe Grüße. ascolina
      Hallo liebe Biggy...
      Mir geht's momentan nicht so wirklich gut...bin mehr in Tief´s als in Hoch´s...okay ..es sind erst 51Tage bei mir...evtl. bekomme ich noch die Kurve...bzw. ich hoffe es stark...es klappt nicht so wie ich es gerne möchte..
      Liebe Biggy...schwierig,schwierig.....ich gebe mir Mühe...
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
      Hallo Heiko...!!!
      Mein tiefstes Beileid...!
      Ich hoffe sehr, wir gemeinsam werden die Hürden packen...bin zwar in einer Krise(das Wetter(ist) halt Schuld) :)
      ich muss aus diesem Loch wieder raus kommen...egal wie
      viel mir das an Energie abverlangt... :D
      Wie geht's dir Heiko wirklich....?Alles was dich belastet...schreib rein in diesen Thread...die Hauptsache ist es geht dir besser...!!!
      lg
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
      Hallo Michael...
      Wie du schon sagst..es ist und bleibt schlimm...Leider...bevor wir wieder glücklich sein dürfen...ohje...das dauert noch eine Weile... :knuddeln:
      ich nehme mir einfach die Zeit zum trauern...ich bin es mir und meinem Schatz schuldig...sorry...ich habe keinen Kippschalter...den ich einfach mal so umlegen kann...Alles ist gut Silly ...auf geht´s...Nein....Alles baucht seine Zeit...die nehme ich mir einfach...
      Lg
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
      Was meine miese Stimmung, auch enorm belastet ....seit Freitag weiß ich...Silly, hat C.O.P.D.. einfach mal so neben bei...Toll...super Diagnose...auch nicht im Anfangsstadium, nein wo denkst hin..../Sarkasmus ein/ich sehe mich bald unter der Lärche liegen...ist ja eh ein Partnerbaum ;) / Sarkasmus aus/

      Wie sagt man so schön...das Leben geht weiter... 8)
      Mich kann man nicht aus dem Gleichgewicht bringen...*Lüg* :D
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
      Feinstaub,Dieselabgase und das ablassen von Kerosin, tragen in dieser Misere... auch MIT Schuld...also nicht nur ICH...*ironisch sag*
      Alles ist gut... :) mich erschüttert, nix mehr...Gute Nacht...Bis morgen...so Gott will... :)
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SILLY“ ()

      Liebe Silly,

      was soll man dazu noch sagen?
      Das Schicksal ist manchmal unbarmherzig. Ich finde es echt schlimm, dass Du jetzt auch noch eine solche Diagnose bekommen hast.
      Da hat man das eine noch nicht mal ansatzweise verkraftet, dann gibt es einen erneuten Schlag. Ungerecht, unmenschlich...
      Und genau jetzt ist der Mensch nicht da, der einem den Rücken stärken kann, der acht gibt auf den Partner, der einfach nur da ist und der einen auch mal nur in den Arm nimmt.
      Hallo, Claudia,
      find ich soo süß, ich liebe Tiere über alles, er guckt so lieb.

      Und, liebe Silly, Dein Bild ist auch wunderschön. So einen Moment muss man erst mal abpassen, diesen wunderschönen roten Himmel.
      Wenn ich mal was festhalten will, habe ich garantiert meine Kamera nicht mit. So war es auch in Prag. Und dann auf der Abreise habe ich noch eine Bilder gemacht, leider keine Sehenswürdigkeiten.
      LG Berit.

      Ilse schrieb:

      Liebe silly,es tut mir so leid.kann im Moment nicht viel schreiben,befinde mich ganz unten.bekomme privat und im job nichts auf die Reihe.ist echt alles zum Ko......LG.


      Hallo liebe Ilse...
      Macht mich ganz traurig...das es dir, so mies geht...lass dich mal knuddeln.. :knuddeln:

      Kann ich dir behilflich sein...??

      LG
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
      Hallo Ihr Lieben,

      mir geht es heute mal wieder nicht so gut. Irgendwie dreh ich mich total im Kreis. Immer wenn es mir besser geht, hält das nur ein zwei Tage an und dann haut es mich wieder runter. Ich realisiere nun so langsam, dass es kein Wiedersehen mehr geben wird. Das macht mich total fertig.

      Bernd Hildegard: ja, er ist auch total süß, aber auch manchmal anstrengend.

      Liebe Grüße

      Claudia
      Lieber Michael...
      Lieben Dank für deine mitfühlenden Zeilen.. :knuddeln:

      Bin ja bissl auch mit Schuld...so ist es ja nicht.. :nono: immer wieder raus geschoben...aufs Wetter geschoben...entweder wars zu heiß...oder zu hohe Luftfeuchtigkeit
      ...oder was weiß ich denn...
      Mein Geheimnis lüfte ich auch noch... :smoker: Ich Dumme habe wieder durch den Trauerstress angefangen... :dash: war zig Jahre rauchfrei...
      Naja...jetzt habe ich ja wieder einen Grund :smoker: auf zuhören...Dank COPD....hat ja auch was GUTES..

      So Gott will...kann man damit 120Jahre alt werden.. :crazy:
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
      :cat: Claudia...ach... was du wieder erzählst..Katzen sind doch nicht anstrengend :cat: .. :girl:
      Im Leben nicht... :nono: :rofl:

      so nun lach mal bissl ...oder lächel von mir aus...
      lg
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
      Hallo Silly,

      doch, Katzen können durchaus anstrengend sein. Mein Kater weicht mir nicht von der Seite, wenn ich von der Arbeit heimkomme und miaut in einer Tour. Das kann schon stressen. Aber ich liebe meine beiden sehr.

      Übrigens, ich hab durch den Trauerstress auch wieder angefangen zu rauchen. Muss das jetzt dann auch mal wieder sein lassen.

      Liebe Grüße

      Claudia
      Claudia...meine Miezen haben ganz andere Rufnamen...wie kleiner Terrorist...oder Psychokaterle...
      Schreihals... zeitweise auch mal Ignorator...aber da ist doch nicht anstrengend..? :rofl:

      Schön das du die Räucherei :smoker: wieder aufgeben möchtest...Sehr gut...!!!
      ES gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still
      und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.
    Liebeskummer Sorgen Forum