Nicht mehr da ...

      Nicht mehr da ...

      Warum ich hier bin ist sicher allen klar ...
      Gestern ist mein Freund & Kollege an einem Herzinfarkt gestorben. Ich arbeite in einer reinen Männerbranche und die meissten Männer reden ja nicht gerne über sowas aber ich denke ihr werdet mich verstehen hier.
      Ich hatte, wie ich im nachhinein erfahren habe, keine 10 min. bevor es passiert ist noch mit ihm gesprochen und das lässt mir einfach keine Ruhe!!! Er MUSS zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr fit gewesen sein, WARUM hat er mir nichts gesagt???? In der Firma hat er angerufen und gesagt dass es ihm nicht gut ist und er nach Hause gehen will, WARUM nicht zu mir??? Ich war NEBEN ihm ... mir wäre es sichlich nicht sofort klar gewesen was los ist aber ich wäre bei ihm geblieben .... ich hätte sofort den Krankenwagen rufen können und 1 Hilfe leisten = er hätte zumindest die Chance gehabt zu überleben!!
      So aber war er alleine als es passierte und als ein anderer Kollege dazu kam und den Krankenwagen rief war es zu spät :-(((
      Zu sehen wie sie um sein Leben kämpfen und er dann vom Leichenwagen abgeholt wird ist ein Albtraum. Ich bin "nur" seine Kollegin = mich betrifft es ja quasi nicht direkt ... ich waage es nicht mir vorzustellen wie es seiner Familie jetzt geht.
      Ich habe meinen Dienst zu ende gemacht, war noch einkaufen usw. und jeden der sich "ganz normal" verhalten hat hätte ich am liebsten angeschrien *es ist gerade ein Mensch gestorben, wie kannst du so tun als wäre nichts???*
      Unsinnig, ich weiss, aber man wünscht sich die Welt bleibt stehen ... muss sie doch auch .. wie kann jemand sterben und die Welt dreht sich einfach weiter?!?!
      Ich weiss es sterben täglich tausende von Menschen weltweit und deshalb bin ich hier.
      Die Welt hat seid 12.01.18 ca. 6:45 einen Menschen weniger *Manfred D. ist tot*, für seine Familie ist die Welt zusammen gebrochen!!!
      Ich wünsche allen Leuten da draussen die einen Verlust erlitten haben alles nur erdenklich Gute ... ihr seid nicht alleine, wir sind in Gedanken bei euch!!! Der Verstorbene ist nicht "weg" er lebt durch euch weiter, erinnert euch an die schönen Zeiten und versucht nach vorne zu sehen er/sie würde nicht wollen das ihr in der Trauer verharrt!!!
    Liebeskummer Sorgen Forum