meine mutter

      Hallo Bowie,
      wir im Forum haben Respekt vor einander, auch vor dir. Niemand hat gesagt, daß deine Gedanken makaber sind, sondern daß ANDERE sie makaber finden könnten. Das ist ein Unterschied. Menschen, die so eine große Traurigkeit wie du noch nicht erlebt haben, könnten das vielleicht nicht verstehen. Makaber ist kein Schimpfwort. Jeder der hier schreibt, kann dich sehr gut verstehen, hat den liebsten Menschen verloren, den er hatte. Das ist für uns alle sehr sehr schlimm! Jeder der dir geantwortet hat, hat Mitgefühl, will dir helfen und trösten und das zu 100 % ! Alles Gute für dich.
      L.G.Emmi
      Liebe Bowie, natürlich respektiere ich auch dich und deine Meinung, es wäre wohl nett gewesen, hättest du mich direkt darauf angfesprochen.
      Ich hätte dir meine Definition erklähren könnnen makaber -gleich- unheimlich.

      Für mich wäre es mehr als unheimlich, mit der Asche eines Toten zu kuscheln - ob dir das als Satz besser gefallen hätte, ich glaube kaum, bleibt aber meine Gefühl.
      Ebenso wie ich wenn es eben mmöglich ist, keinen Toten Berühren möchte, es mir Angst macht vielfach einen Toten anzusehen obwohl es manchmal passiert.

      Ich wünsche dir einen guten Weg,
      Funny.


      Wenn ich dann schon von Respekt
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



    Liebeskummer Sorgen Forum