Silvester 2019

      Silvester 2019

      Ihr LIeben hier, und überall.
      Schon wieder schöne Worte die einen eigentlich noch nicht interessieren, zu erreichen wissen.
      Nur Zahlen, alles andere vielelicht aber kein Grund zu feiern werden einige denken.

      So habe auch ich gedacht, eigentlich hätte ich nicht einmal geschrieben, eigentlich aber weiß ich auch, das einfach ignorieren oder verweigern nicht wirklich hilft.
      Das die Zeit nicht anhält, das sich nichts aufhalten lässt, nichts ungeschehen machen lässt.
      Silvester fidnet statt und ein jeder von uns wird die neues Jahreszahlen nutzen müssen um im Alltag aktuell zu sein, egal wo wir innerlich auch gerade stehen mögen.

      Warum also schreibe ich dennoch, warum belästige ich einige und lasse mich belächeln für die Worte, die nicht mal ebenangeflogen kommen und nur hineingetippt sind.
      Ich geh in der Zeit und nutzte den Anlass, um euch etwas zu wünschen - eine neues Jahr, eine neue Chnace, die einem jeden von uns geschenkt sein mögen.
      Ob wir es nutzen und am Ende auch schaffen - zu wünschen ja aber wissen kann es am Ende keiner.

      So wird es einen neuen Morgen geben, ein neuer Kalender, der Kampf nicht geendet sein, eventuell nicht mal kurz gestoppt, eher verstärkt hinter Tränen und traurigen Gedanken durch die Nacht gefunden.
      Egal wie auch immer wir durch diese Nacht finden - bunt, laut und lustig oder eben dunkel, leise und ziemlich nass auf den Wangen - wichtig ist erst einmal, wir finden hindurch, ein jeder so, wie er meint, dass es am besten wäre, was in seiner Kraft steht.

      So ist der morgige Tag, ein Tag wie jeder andere auch, aber auch ein Tag, an dem es weiter geht, eine Nacht die überlebt, die Weg der Trauer um Stunden verkürzt - auch wenn wir davon selten bewusst etwas mitbekommen.
      Ein Beweis, dass es weiter geht, wir nicht immer wissen wie aber es geht weiter.

      Ich denke mal wieder gnaz bewusst an alle hier, alle da Draußen, alle die ich kenne - privat oder virtuell, alle die mir nah stehen, durch ihre Geschichten und Gefühle.
      Ganz bewusst, habe ich mich hingesetzt und mag euch wissen lassen, ja es ist schwer, ich weiß auch nicht wann es wirklich leichter wird, ich weiß aber, wie gut es tut, zu wissen das an einen gedacht wird, dass man nicht von aller Welt vergessen ist.

      Ich werde mein Glas heben und viele liebe Wünsche auf die Reise schicken, ich weiß, die werden euch finden.

      Möge das Jahr einiges für uns bereit halten, Tränen getrocknet werden, Seelen getröstet und kein Mensch allein gelassen werden.
      Mögen wir in Gesundheit durch das neue Jahr gehen dürfen, neue bessere Gesundheit finden.
      Möge es eingies zu lächeln geben , überhaupt ein Lächeln finden.

      Mit einer letzten lieben Umärmelung in diesem Jahr,
      Funny.
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      „Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten
      und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu
      wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr. Ob ein Jahr neu wird,
      liegt an uns. Ob wir es neu machen, ob wir neu anfangen zu denken, ob
      wir neu anfangen zu sprechen, ob wir neu anfangen zu leben.“

      (Johann Wilhelm Wilms)
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Danke für deine Gedanken und guten Wünsche Funny.

      Dir und allen anderen hier auch ein gutes Neues Jahr, viel Gesundheit und viele gute Begegenungen.


      Liebe Grüße
      Franzi



      .......................................

      - Aufgeben ist keine Option -
      ich schliesse mich meinen vorrednerinnen an...

      die besten wünsche für das neue jahr...
      viel liebe und verständnis der mitmenschen und vor allem dass die schwere zeit erträglicher wird, gerade für die ganz neuen trauernden...

      alles gute für euch im neuen Jahr

      lg heike
      Rainer meine Liebe, mein Leben...
      immer, wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich umfangen, so, als wärst du nie gegangen...
      ich wünsche Dir Frieden, ohne Kampf , ohne Schmerz, unendlich geborgen für immer. Sei dort, wo Du bist, verbunden mit mir. Sei wachsam und sei da in dem Moment, wenn zu meiner Zeit, das Band unserer Liebe mich hinführt zu Dir.
      Zusammen, gemeinsam ist vieles einfacher als allein.
      Und viel oder viele braucht es nicht, manchmal reicht einer - reicht es das man weiß da ist einer - hier auf der Seite sind es immer mehr als einer, einige die einen begleiten, vielfach ungesehen, im Verborgenem und auch das ist mehr, als einige Menschen hier auf Erden haben.
      Ich danke euch für das sichtbar werden lassen euerer Gedanken - ich hab euch lieb
      Ja einfache Worte, alte Worte, Worte wie wir als Kinder nutzten - die aber mehr aussagen als anders tausend Worte.

      Und belächelt werden, ich lächel auch gerade - denkend an die Worte eines lieben Menschen - Belächeln ist auch eine Reaktion - Hauptsache ein Lächeln!
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



    Liebeskummer Sorgen Forum