Der User nach mir ....

      Im August erwarte ich wieder sehr nette Gäste und einen überaus lieben Besucher.

      Der User nach mir lässt sich nach und nach wieder auf was ein, auf eine kleine gute Zeit, auf freundliche Menschen, auf eine kleine Reise ...


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
      Ja, es werden sogar zwei kleine Reisen im August sein.

      Die erste wird zu meinem Vater gehen, den ich zu seinem 93ten Geburtstag besuchen werde, und danach werde ich einen sehr lieben und für mich wichtigen Menschen besuchen. Darauf freue ich mich schon lange; eigentlich schon seit meinem letzten Besuch ^^ .

      Der User nach mir kämpft auch einen heldenhaften (aber aussichtslosen) Kampf in seinem Garten gegen das sogenannte 'Un'-Kraut und die Nacktschneckeninvasion.
      ..........
      And if you don't know where you're going
      Any road will take you there
      Oh ja Rolf. Diese blöden Nacktschnecken. Bin dankbar über jeden Rat, wie man die los wird.
      Der User nach mir hatte heute auch seinen 1. Arbeitstag nach dem Urlaub ;-&
      Alles verändert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt.

      "Musste dich gehen lassen und konnte nichts tun.
      Still und ohne Schmerz hoffe ich, kannst du nun ruhn."

      Den erste Arbeitstag nach dem Urlaub hatte ich heute nicht aber ich hatte heute den "ersten Arbeitstag in meiner neuen Wohnung". Das war schön und anstrengend zugleich. Ich habe ganz alleine die noch vorhandene, grottenhässliche Einbauküche abgebaut und schon fast alles zur Kippe gebracht. Jetzt bin ich stolz (ja ich weiß ist Eigenlob und Eigenlob stinkt ;) ) auf mich und ich habe Rückenschmerzen. das Erstere gefällt mir aber deutlich besser.

      Der User nach mir ist auch stolz auf das was er leistet.
      "Und wenn ihr fragt wo mögen sie sein? So wisst: Engel sind niemals allein. Sie können jetzt alle Farben sehn und barfuß über Wolken gehn.
      Geht dann ein Wind am milden Tag, so denkt: Es war ihr Flügelschlag."


      Ja, ich bin vielleicht nicht wirklich stolz darauf, was ich geleistet habe, aber ich bin froh darüber, dass ich das überhaupt konnte.

      Der User nach mir wird ganz ganz leise daran erinnert, was das Leben sonst noch so zu bieten hat .....


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
      Was das Leben so zu bieten hat außerhalb der Trauer habe ich die letzten drei Monate erfahren dürfen. Auf einige Erfahrung hätte ich verzichten können.
      Der User nach mir hat auch aus Erfahrung gelernt
      Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede!
      Oh, ich habe aus den Erfahrungen, die ich bisher
      mein Leben lang gemacht habe, gelernt. Das ist
      auch gut so denn ansonsten wäre ich heute nicht der Mensch,
      der ich bin.
      Man benötigt jedoch immens viel Selbstbewusstsein und
      Durchsetzungsvermögen.
      Man ist jedoch für andere Menschen, die einen entsprechenden Intellekt haben,
      dadurch sehr attraktiv.

      Also Begegnungen auf "Augenhöhe", was für mich schon immer
      sehr wichtig war und auch immer sein wird.

      Der User nach mir hatte heute auch einen erfolgreichen
      Tag und sich daher den Feierabend wohl verdient........
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Ich trotze höchstens erfolgreich dem Regen und sitze tapfer auf überdachter Terasse.
      Das ist mal ein SOmmerwetter das nicht mal mehr die Bauern brauchen - denke an alle die so sehr auf Regen gewartet haben und hoffe die sind nun auch zufrieden *lächel*

      Der User nach mir, wird nach dem Regen die SOnne dann auch doppel genießen anstatt sich über zu warm zu beschweren *denk*
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Ja, ich freue mich schon sehr auf ein warmes Wetter mit viel Sonnenschein, wenns nach mir geht, dann auch mal zu warm. Besser immerhin als jetzt dieser Dauerregen. Außer Unkraut wächst nichts mehr im Garten.

      Der User nach mir war schon lange nicht mehr im Kino.
      Komischerweise macht mir der Regen derzeit weniger aus als die Hitze, weil es oft zu extrem ist, die Nächte auch nicht abkühlen und an Schlaf kaum zu denken ist. Wir müssen es aber eh nehmen wie es ist ;)

      Kino: Tatsächlich ist bei mir eher das Gegenteil der Fall. Kino steht eigentlich oft auf unserem Freizeitprogramm und daher wird es auch heute so sein, dass wir uns wieder einen Film ansehen. Wir nutzen sehr gerne die Kino-Angebote "Filme der Woche" wenn es passt. Mutti war jetzt auch schon ab und zu dabei und darüber war ich sehr froh, weil sie dann auch mal auf andere Gedanken kommt.

      Heute wird ja schon wieder die Woche geteilt, wo kommt nur die Zeit hin?
      Der User nach mir hat auch das Gefühl, dass ein Jahr immer schneller vorüber geht...
      Ein Jahr geht sehr schnell vorüber. Man sagt "Je älter man wird desto schneller vergehen die Jahre".
      ​Es soll daran liegen, dass man sich besser erinnern kann als zu Kinder- und Jugendzeiten. Ich denke aber es liegt eher daran, dass man als junger Mensch die Zeit mehr genossen und ausgefüllt hat.
      Wenn es aber tatsächlich an der Erinnerung liegt dann dauern vielleicht die Jahre wieder etwas länger wenn man im Alter vergesslicher wird.
      Der User nach mir denkt auch, dass er seine verbleibende Zeit intensiver nutzen und genießen sollte.
      "Und wenn ihr fragt wo mögen sie sein? So wisst: Engel sind niemals allein. Sie können jetzt alle Farben sehn und barfuß über Wolken gehn.
      Geht dann ein Wind am milden Tag, so denkt: Es war ihr Flügelschlag."


      Ja, so ist es!

      Die Zeit vergeht mit der Zeit schneller, weil die Zeit eigentlich gar nicht existiert!

      Sie scheint nur zu sein. Denn in Wirklichkeit gibt es doch nur diesen einen Moment - jetzt! Und dann wieder einen -jetzt!

      Es gibt keine Zukunft im Jetzt und es gibt keine Vergangenheit im Jetzt.


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
      Fröhlicher ist vielleicht etwas übertrieben,aber meine Tochter kommt heute und besteht auf ihr Lieblingsgericht.
      So werde ich heute nach langer Zeit mal wieder kochen.
      ​Das und das meine Tochter kommt , bringt mich in guter Stimmung.

      Der User nach mir denkt auch oft über die Zukunft nach ,nicht nur Vergangenheit.
      Wir dachten wir hätten noch viel Zeit <3

      Es wird nicht besser, leichter zu ertragen und anders, wir ändern uns , werden vielleicht stärker, aber besser.
      Denn es war ja gut ,warum soll es ohne den geliebten Menschen besser werden.
      Ja, sicher.
      So ein paar Dinge beispielsweise im Garten die in Zukunft anders aussehen soll(t)en.
      Bleibt ja mal nicht aus das man sich da über das eine oder andere Gedanken macht.
      Mal dreht es sich um Anschaffungen, mal um etwas optisches am Haus oder im Garten.
      Auf mich persönlich verschwende ich da nicht so viele Gedanken. Ob ich jetzt den Rest meines Lebens allein bin oder doch irgendwann wieder jemanden finde.... keine Ahnung. Werde ich sehen. Erzwingen kann man da ohnehin nichts. Also bleibe ich lieber bei greifbaren Zukunftsgedanken.

      Dem User nach mir geht es zur Zeit soweit gut. Momentan keine Tiefpunkte oder ähnliches.
      Ja ich denke nach der schlimmen Zeit die hinter mir liegt, dieses Tief war sehr tief, ist geht es gerade aufwärts.

      ​Die Traurigkeit bleibt , das ist aber ok, ich plane wieder etwas und gehe auch wieder unter Leute.

      ​Der User nach mir liest auch gerne Fantasy .
      Wir dachten wir hätten noch viel Zeit <3

      Es wird nicht besser, leichter zu ertragen und anders, wir ändern uns , werden vielleicht stärker, aber besser.
      Denn es war ja gut ,warum soll es ohne den geliebten Menschen besser werden.
      als ich gerade in berlin war, hatte mir die vcermieterin ein stück selbstgebackenen käsekuchen hingestellt, man der war lecker, ich mag käsekuchen sehr gerne.

      der user nach mir singt gerne im auto mit, wenn das radio tolle lieder spielt
      Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten

      Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich jederzeit sehen können
      8o Bei einigen Liedern singe ich sehr gerne und sehr laut mit...aber wirklich nur wenn niemand zuhört , das tut gut......

      Der User nach mir ist heute auch geblitzt worden und hofft auch das es bei einer Geldstrafe bleibt..... ;(
      Alles verändert sich, mit dem der neben einem ist oder neben einem fehlt.
      In meiner Trauer wohnt die Liebe
    Liebeskummer Sorgen Forum