Der User nach mir ....

      jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa


      Der User nach uns, steckt im Wochendputz
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Ja ich liege in den letzten Zügen - putztechnisch.
      Gönn mir grade ein Pause.
      Heute Morgen zu lange geschlafen, dann rumgegammelt und jetzt werde ich nicht fertig.
      Wo kommt bloß der ganze Staub her, wer noch welchen braucht ich verschenke ihn gerne :D

      Der User nach mir hat auch schon Rost angesetzt von vielen Regen :D
      Es ist kühl. Dein Lächeln strahlt nicht mehr.
      Was bleibt mir? Die Wärme deiner Liebe.
      Die Hoffnung auf dich. Später!
      Leichtathletik hat immer mein (verstorbener) Vater geguckt, zumal er als junger Mann selbst die Kugel gestoßen und den Speer geworfen hatte.

      Ich hingegen war im Sport immer eine Niete, und ich bin gespannt, ob es die/der User/in nach mir auch ist.
      oh ja, ich war die oberniete im sport, außerdem habe ich sämtliche ballsportarten gehasst. das einzige, was ich wirklich gerne mache ist schwimmen.

      der user nach mir hat sich heute auch so über den zeitweiligen sonnenschein gefreut.
      Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten

      Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich jederzeit sehen können
      Oh ja, ich habe mich sehr über den Sonnenschein gefreut
      und über die annehmbaren Temperaturen.
      Hatte am Freitag im Büro die Heizung an, weil es mir
      zu kalt war.
      In meiner Wohnung, die genial isoliert ist, habe ich allerdings
      immer noch 24,3 Grad, was ich toll finde.
      Durch die ständigen Wetterwechsel habe ich jedoch auch
      Kopfschmerzen, aber das kenne ich ja, weil ich schon mein
      Leben lang sehr wetterfühlig bin.
      Also, jammern auf hohen Niveau :) :) :)

      Der User nach mir hat auch wieder eine anstrengende Woche
      vor sich und wartet sehnsüchtig auf den wohlverdienten
      Urlaub ( in 2 Monaten )

      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Eine anstrengende Woche steht mir wirklich bevor. Im Augenblick scheinen alle Wochen anstrengend zu sein. Mit Terminen werde ich totgeschmissen, meine beiden Wohnungen fordern viel Einsatz von mir, die Kinder verlangen nach Hilfe und auch meine Mama plant mich fleißig ein.
      Aber irgendwie kriege ich das schon hin. Und auf Urlaub warte ich auch. Nicht auf meinen, denn wer nicht arbeitet bekommt auch keinen Urlaub. Ich warte auf den Urlaub meines Lebenspartners. Wenn er Urlaub hat können wir uns öfter sehen als nur am WE. Unsere "Wochenendbeziehung" ist zwar sehr schön aber hin und wieder hätte ich auch gerne meinen Partner in der Woche bei mir.

      Der User nach mir findet es auch immer schlimm wenn das WE vorbei ist.
      ”Komm Schicksal setz dich zu mir.
      Lass uns über mein Leben plaudern.
      Ich hätte da so einige Ideen.“
      Momentan nicht, da gleicht ein Tag dem anderen, aber wenn hier in der Woche ales stiller sit hat auch was

      Der User nach mir, na was macht der gerade wohl - er erzählt es uns
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Klar, erzähle ich.
      Also ich sitze auf der Arbeit und durfte gerade mal wieder die ganzen Passwörter ändern (dieser Spaß wiederholt sich alle drei Monate). Schrecklich.... irgendwie fällt einem da nichts ein. Zumal es ja Kombinationen aus großen und kleinen Buchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen sein müssen.
      Man ist da immer etwas genervt. Aber muss halt leider sein.

      Der User nach mir hatte eine tolle Jugendzeit.... ganz ohne Handy!
      :) Ja die hatte ich wir hatten noch nicht mal Telefon.
      Freunde mussten einfach vorbei kommen und nachfragen ob ich Lust auf irgend etwas hatte.
      Ich habe oft mit meiner Tochter über das Thema gesprochen.
      Da sahen Verabredungen so aus erst Wats Up, dann Facebook und wieder zurück zum Schluss noch mal Telefonieren, der Tag war rum.
      Aber trotzdem meine Jugend sehr schön war , 17 möchte ich nicht noch mal sein.

      Der User nach mir möchte noch mal ein bestimmtes Alter oder Tag erleben.
      Wir dachten wir hätten noch viel Zeit <3

      Es wird nicht besser, leichter zu ertragen und anders, wir ändern uns , werden vielleicht stärker, aber besser.
      Denn es war ja gut ,warum soll es ohne den geliebten Menschen besser werden.
      Ja, das wäre schön, ich denke voller Sehnsucht an die sechziger Jahre, die ganze Musik, die Freiheit, die Jugend war so anders, ausgelassen auf unsere Art und Weise, die Jahre bis Mitte siebzig hatten einfach was. Die Älteren hier im Forum können das bestimmt bestätigen. Und in dieser Zeit trat dann auch mein Mann in mein Leben. Ich würde so gern alles nochmal erleben. Die Sehnsucht ist so groß.

      Der User nach mir möchte seine beste Freundin oder seinen besten Freund aus der Kinderzeit nochmal treffen.
      Da muss ich dich enttäuschen. Möchte ich weder meine Jugend geschweige denn die 60er Jahre nochmal erleben. Vielmehr geb ich dieselbe Antwort wie einst Loki Schmidt auf die Frage eines Reporters, welche Zeit sie am liebsten noch einmal erleben möchte: die Vergangenheit, die Gegenwart oder ob sie vielleicht eine hohe Erwartung an die Zukunft hätte. Ihre damalige - wie heute meine - Antwort: Die Gegenwart.
      Oh ja, daß wäre schön.
      Meine liebste Spielkameradin zu Kinderzeiten, meine Cousine Moni.
      Viele Ferientage hat sie bei mir verbracht und war ein toller Kumpel, einer zum Pferde stehlen.
      Aus den Augen verloren als wir erwachsen wurden.

      Und ja ich würde auch den Tag noch einmal gerne erleben als mein Mann mir sagte: Ich wußte es vom ersten Augenblick an als ich dich sah, daß du die Frau bist mit der ich den Rest meines Lebens verbringen möchte.

      Der User nach mir würde auch gerne mal einen Wal sehen, so ganz nah.
      Es ist kühl. Dein Lächeln strahlt nicht mehr.
      Was bleibt mir? Die Wärme deiner Liebe.
      Die Hoffnung auf dich. Später!
      Ja möchte ich sehr gerne. Meine Kinder waren vor kurzem in Neuengland und haben so eine Bootstour gemacht. Tolle Bilder, tolle Tiere. Aber auf so einen Kahn bringen mich keine 10 Menschen, also wird das wohl nichts.

      Der User nach mir wünscht sich auch ein leckeres Stück Kuchen
      Oh ja, Einen Wal, schwimmen mit delphinen, Robben streicheln . da habe ichja noch Ostfriesland auf meier Wunschliste, da gibt es eine Robbenstation und all die schönen GEgenden da, ok kein Wal vieleicht aber wenn es das Große nicht sein darf, dann dann vielleicht das Kleine.

      Kuchen ist immer gut :)

      Der User nach mir, wohnt auch so niedlich, da wo die Welt noch in Ordnung scheint
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Leider nicht. Ich wohne in einem hässlichen Wohnblock am Rande der Stadt. Aber wir hätten es dreimal so gut haben können, auf dem Land, etwas abgeschieden, wenn meine Eltern damals nicht so raffgierig gewesen wären und die alten Häuser für einen Spottpreis weggegeben hätten, nur, damit sie wieder mal schön Urlaub machen können und groß einkaufen können. Auch mein Elternhaus hat sie zum Schluss noch verschleudert. Ich werde es ihr nie verzeihen. Bin froh, dass ich kaum noch Kontakt zu ihr habe.

      Der User nach mir wünscht sich nochmal schönes warmes Wetter zum Baden gehen.
      Ja das wünsche ich mir sehr und noch mehr mein jüngster Sohn. Vielleicht wird es zum Wochenende was. Nach dieser Woche wird Entspannung zum Wochenende definitiv nötig sein.
      Der User nach mir hat auch viel Arbeit diese Woche.
      Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede!
      Ja, sehr viel Arbeit, für mich macht Arbeit Sinn, ich mag das. :)

      Der user nach mir hat schon etwas Wehmut, weil die Tage kürzer werden ...


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
      ja, das habe ich. morgens noch dunkel, wenn ich aufstehe und abends geht die sonne früher unter. bald kommen die tage, wo ich morgens und abends im dunkeln mit dem hund gehen muss und das mag ich gar nicht gerne.

      der user nach mir geht auch immer später ins bett, als er eigentlich will oder müsste.
      Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten

      Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich jederzeit sehen können
    Liebeskummer Sorgen Forum