Der User nach mir ....

      Die Userin vor mir scheint mich zu kennen. :) Wünsche mir in der Tat mal einen Tag für mich allein, mal "einen Tag Urlaub von der Ehe". Ich bin mir sicher, dass ich diesbezüglich nicht der einzige bin. Übrigens: Zwar nicht heute, aber Freitag werde ich mal einen Tag für mich haben.
      Ich glaube bin in einer einmaligen Situation, das mein Schrank gut bestückt ist, nichtswirklich wichtiges das fehlen würde.
      Keine Sorgen und GEdanken also an die Wintergarderobe, es ist schon schlimm genug, nie zu wissen wie das Wetter sich im Luafe eines Tages etwickelt und ich nie wirklich passend angezogen bin.



      Der User nach mir, freut sich da her über die Sommer - Schnäppchen, die noch zu machen sind
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Ja, mich nervt es auch. Besonders, wenn Du mit dem Auto an der Kreuzung stehst und Dich verrenken musst, an dem Plakat vorbeizuschauen, ob die Straße frei ist oder als Radfahrer den Schildern ausweichen musst, weil sie zu niedrig angebracht sind.

      Dder User nach mir wünscht sich noch ein paar schöne warme Herbsttage.
      Ich wünsche mir nicht nur schöne, warme Herbsttage, sondern
      werde diese im Oktober auch haben..................
      Sonnenschein pur und zwischen 25 und 30 Grad Tagestemperaturen.

      Oh, wie ich mich freue :thumbsup:


      Der User nach mir ist glücklich, dass er eine anstrengende
      Woche im Büro hinter sich hat und das Wochenende
      mit ganz großen Schritten naht ..................
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
      Ich hoffe für uns alle, dass sich wenigstens der Oktober von seiner sonnigen Herbstseite zeigen wird, nachdem man den September wettermäßig wirklich nicht loben kann. Der September letzten Jahres, als meine Schwiegermutter im Sterben lag, war dagegen ein Wonnemonat!


      Dem User nach mir wünsche ich, dass er im Gegensatz zu mir noch lange im Forum bleiben wird.
      Wieso wünscht Du das ?
      ich weiß nicht, wie lange ich bleiben werde...denke eher nicht, dass es allzu lange sein wird. Für mich ist es nicht ganz der richtige Ort der Hilfe. ist aber auch nicht wichtig. ergibt sich ja von alleine.

      Ich habe Urlaub. Zum Anfang der Trauer hätte ich das niemals genießen können. Die Arbeit hat dann auch sehr gut abgelenkt. Nun ist ein wenig Ruhe eingekehrt. Natürlich nehme ich meinen Stiefvater in Gedanken und Gefühlen mit auf Reisen...er ist überhaupt immer dabei, aber ich kann inzwischen auch mal wieder entspannen.

      Der User nach mir findet auch Situationen, in welchen er inzwischen gut entspannen kann
      Ohja,manchmal-früh an der Elbe , wenn es noch frisch ist und vlt. ein ordentlicher Wind weht und das Hundi rum tobt
      und außer mir eigentlich nicht wirklich jemand da ist, dann kann ich in Ruhe bei mir sein-meistens
      :)


      der User nach mir kann sich auch ein bisschen über den Herbst und seine Farben freuen

      Ich trage Dich bei mir,in meiner Brust,
      hätt alle Wege verändert,hätt ich sie vorher gewußt

      (Phillip Poisel " Eiserner Steg" )

      Hätte ich Das wirklich...?
      Ja, zurzeit leseich mal keine Trauerbücher, die muss ich erst neu bestellen. Ich habe gelesen "Der Wanderchirurg" und der zweite Teil heißt "Der Chirurg von Campodius". Es sind insgesamt 5 dicke Wälzer, handelt aus dem Mittelalter. Sehr spannend.

      Der User nach mir hat schon die ersten Weihnachtsgeschenke erstanden. Leider kommen wir ja um die Feste nicht drum herum.
      Von Weihnachtsgeschenken bin ich noch weit entfernt aber ich habe gerade die ganzen Weihnachtssachen sortiert und in Kartons verpackt für meinen Umzug. Ich dachte mir beim Packen, dass ich dann dieses Jahr nichts suchen muss weil ich es ja gerade erst sortiert habe. Und ich muss noch dazuschreiben, dass ich mich auf Weihnachten freue. Ich kann mich schon wieder über so vieles freuen. Anders als früher und sicher auch mit etwas Wehmut aber es ist trotzdem ein schönes Gefühl.

      ​Der User nach mir kann sich auch schon wieder über Feiertage oder Geburtstage, etc. freuen.

      Es gibt Menschen, die wir in der Erde begraben; aber andere, die wir besonders zärtlich lieben, sind in unser Herz gebettet. Die Erinnerung an sie mischt sich täglich in unser Tun und Trachten, wir denken an sie, wie wir atmen, sie haben in unserer Seele eine neue Gestalt angenommen, nachdem zarten Gesetz der Seelenwanderung das im Reich der Liebe herrscht.

      Honoré de Balzac


      Ja, hab erst gestern zu meiner Katze gesagt das wir es uns dann trotzdem zu Weihnachten gemeinsam gemütlich machen (aber wehe sie klettert dann in den Baum!).
      Geburtstag (also meiner) ist mir nicht wichtig und war es auch die letzten Jahre ohnehin nicht.


      Der User nach mir hat sich in letzter Zeit mal was hübsches gegönnt (vielleicht was zum anziehen oder eine nette Deko?)
      Öhm ja.......leider viel zu viel.......da waren 2 Pullover, 3 Blusen, ein Hosenanzug und ach ja Schuhe und Schuhe und Schuhe och menno nicht lachen Schuhe sind Rudeltiere die darf man nicht alleine halten dann weinen die und es wäre nicht artgerecht...... :whistling:

      Der User nach mir freut sich auch auf etwas deftigere Herbstgerichte wie Z.B. Rouladen, Klöße oder Eintöpfe.......
      Nö.....zum Backen fehlt mir gerade die passende Küche. Die kommt erst in 14 Tagen. Aber ich habe mir schon Vanillekipferl, Butterspekulatius und Spritzgebäck gekauft. Die schmecken auch ziemlich lecker.

      Der User nach mir hat sich auch über die erste Weihnachtsdeko in den Geschäften gefreut.

      Es gibt Menschen, die wir in der Erde begraben; aber andere, die wir besonders zärtlich lieben, sind in unser Herz gebettet. Die Erinnerung an sie mischt sich täglich in unser Tun und Trachten, wir denken an sie, wie wir atmen, sie haben in unserer Seele eine neue Gestalt angenommen, nachdem zarten Gesetz der Seelenwanderung das im Reich der Liebe herrscht.

      Honoré de Balzac


      Nee nicht gefreut.....da geht einem ja die ganze Vorfreude flöten wenn jetzt schon überall Weihnachtsdeko zu sehen ist......am Ende bin ich dann nur noch genervt und denke boah wann hat das endlich ein Ende......der eigentliche Sinn von Weihnachten ist doch schon lange weg.....wenn ich höre was meine Kollegen Ihren Kindern schenken wird mir schlecht....da soll ne elfjährige ein 800 Euro Handy kriegen und dann kommen noch die Geschenke von Oma, Onkel und Tanten dazu.....wie sollen denn die Kinder und Jugendlichen da lernen mit Geld umzugehen ? Da wird jetzt schon telefoniert wer was wann wem schenkt damit die lieben Kleinen ja keinen Terror machen wenn nicht das geforderte ( ich schreibe extra nicht gewünschte ) Geschenk unter dem Baum liegt......

      Tja und so mancher erkennt leider erst wenn er z.B. in einem Trauerforum landet was er eigentlich verloren hat und das es eben nicht nur die Geschenke sind.......sorry bin jetzt etwas abgeschweift aber soviel zu Weihnachten.......

      Der User nach mir freut sich noch darüber das es immer noch eine große Auswahl an Früchten und Beeren gibt im Gegensatzt zum kommenden Herbst wenn die Auswahl sich auf Äpfel, Kiwis, Bananen und Zitrusfrüchte beschränkt.....
      Ich bin dank meines Gartens in der glücklichen LÖage, dass es bei mir fast bis zur nächsten Ernte Beeren gibt. Die werden im Sommer eingefroren und schmecken dann im Winter wie frisch geerntet. Joghurt mit Beeren, Quark mit Beeren usw.

      Der User nach mir achtet zurzeit auch auf seine Linie und überlegt genau, was keinen Hüftspeck verursacht und trotzdem schmeckt.
      Hallo,
      ja ich achte gerade genau darauf was ich esse, muss abnehmen und da ich nach dem Tod meines Mannes das Gefühl hatte ich kann nie wieder was essen, versuche ich jetzt den Übergang in eine gesunde
      Diät.

      Wir wohnen nein jetzt heisst es ich wohne in der Stadt, da wird es jetzt langsam enger mit frischen Gemuese.

      Der User nach mir kann essen was er will ohne zuzunehmen und goennt sich im Herbst Sauna und Therme..
      Ach...dies ging so bis Ende 30 wirklich ganz gut....aber seitdem verschwindet der Bauchspeck nicht mehr so einfach. Ich werde aber deswegen auf Enten - und Gänsebraten ganz sicher nicht verzichten. Leider ist mein Zuckerspiegel auch nicht mehr der Beste...so gehe ich jetzt nach gut einem Jahr Pause aufgrund eines Bandscheibenvorfalls wieder zweimal die Woche zum Sport....nicht zu dolle..aber auf den crosstrainer wird wirklich alles gut trainiert. Das Gute ist, dass hier auch zwei Saunen sind. Ich mag Sauna...und noch lieber Thermen. Immer ein guter Ort der Entspannung und in Herbst/Winter eine willkommene Abwechslung!
      Ich lebe seit gut 35 Jahren mit Katzen. Dennoch werden wir uns nach dem Tod der jetzigen. ...welcher möglichst noch in weiter Ferne ist...einen Hund anschaffen. Ich will mehr raus gehen müssen und hoffe, dass das meiner Gesundheit zu Gute kommen wird. Abgesehen davon glaube ich, dass Hunde ganz ganz tolle Weggefährten sein können.

      Der user nach mir hat auch schon wunderbare Zeiten/Erlebnisse mit einem Haustier zu erzählen
    Liebeskummer Sorgen Forum