Was macht Ihr gerade?

      Neu

      ih habe mich in meiner wohnung verschanzt, alle rollos dreiviertel runter. innen immerhin nur 25 grad, draußen meldet das thermometer 36 grad. das macht mir persönlich keinen spaß mehr. auch meinem hund ist es viel zu heiß draußen. unwetter sind angekündigt. ich hasse diese wetterkapriolen.
      Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten

      Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich jederzeit sehen können

      Neu

      Richtung Frankfurt ist es schon den ganzen Nachmittag
      dunkel, windig, aber extrem schwül. :(

      Bei uns hat es bisher 3 Minuten geregnet, aber es rumpelt im Moment.

      Auf Unwetter verzichte ich gerne, aber ein schöner Landregen
      wäre eine Wohltat. Und dann angenehme 25 - 28 Grad für die nächsten Tage,
      das wäre mein Wunsch.
      Aber, wie wir alle wissen; das Leben ist kein Wunschkonzert............
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.

      Neu

      Also hier in Berlin ist das erste Unwetter schon durch......paar Bäume entwurzelt, paar Autos ramponiert und einige Flüge am Flughafen Tegel gestrichen.....nix Schlimmes also. Es hat geregnet und vor dem Unwetter hatten wir hier " nur " 32 Grad.....dann kurze Abkühlung und nun steigt das Thermometer leider wieder :cursing: ......aber es soll noch was nachkommen.....und dann von Morgen bis Mittwoch sind Temperaturen von 23-25 Grad angesagt und damit kann ich leben 8o .......

      Neu

      lass aml kommen liebe Mäusi, keiner macht etwas daran, hier wird es auch gerade dunkel, das erste Grummel ist höhrbar.
      UUuuuuuuuuuuuuuuuah, bruacht keiner, oh den Regen, die normalen Temperaturen aber den Rest nicht.

      Richtung Frankfurt, ich weiß nicht die Bilder die ich bekommen habe zeigten Hagelkörner, mein kaputtes Windrad das ich geschenkt hatte.

      Immerhin aber haben die Wetterfrösch Konjunktur, das TV Programm einiges zu berichten, wo es herzieht aber, am Ende weiß man das erst wenn alles vorbei sit.

      Wünsch ich uns allen das es nur bei Baum und Blechschäden bleibt.

      Gekocht habe ich auch - Truhe auf, Eis raus, Eis auf die Teller, Löffel verteil fertig, alle zufrieden.
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.

      Wo die Liebe waltet, da findet das Gute seinen Weg.

      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Neu

      Hier in Langen hat es ca. 3 Minuten getröpfelt :D
      und nun scheint die Sonne wieder.
      Es geht ein laues Lüftchen, aber wie Mäusi auch
      schon schrieb, es wird wieder wärmer.

      @liebe Funny, ja es kann durchaus möglich sein, dass es Richtung Frankfurt
      oder rund um Frankfurt gehagelt hat. Langen liegt ca. 20 km südlich in Richtung
      Darmstadt.
      Deine Art von Kochen liebe ich, vor allem bei diesem
      Wetter. Ich hätte mich auch sehr darüber gefreut..... :thumbsup:

      Warten wir mal die Nacht ab, ich hoffe ohne Unwetter und dann
      werde ich morgen früh sehen, ob ich wieder alles auf der Terrasse
      gießen muss................

      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.

      Neu

      Hier hat am Nachmittag ein Unwetter gewütet. Weltuntergangsstimmung, total dunkel, Gewitter, Wirbelsturm und Regen: schon wieder ein Dorfbaum umgefallen, Sirene, Feuerwehr, Motorsägen .... und mein Tomatenhaus gefetzt (jetzt schon wieder repariert).

      Ein weiterer Gewittersturm ist in Sicht ....


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein

      Neu

      Hier wurde es nur dunkel, ein bisschen Gewittergrollen, etwas kühler Wind und ein paar Regentropfen........fertig.
      Aber wer weiß was heute Nacht noch kommt. Ich habe auf jeden Fall draußen alles weggestellt oder festgezurrt. Sicher ist sicher.
      Jetzt genieße ich den etwas kühleren Luftzug in der Wohnung und freue mich auf kühlere Temperaturen aber nicht auf den tagelangen Regen.
      Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!
      (Astrid Lindgren)

      Die Trauer gehört zu meinem Leben doch mein Leben gehört nicht der Trauer.

      (allesanders)

      "Ich bin der Meister meines Los'.
      Ich bin der Käpt'n meiner Seel'."

      Neu

      Ooooooh je, ich hatte auf etwas Abkühlung gehofft. Heftige Unwetter mag ich auf keinen Fall, aber lange halte ich diese Schwitzerei nicht mehr aus. In der Wohnung steht die Luft, keine Chance daran etwas zu ändern. Wir dachten am Nachmittag, das Wetter würde umschlagen, aber bei uns war nur ein Weilchen die Sonne verschwunden, ein leichtes dumpfes Grollen und das war es dann schon. Ich bin sooooo müde, aber an Schlaf ist für mich bei diesen Temperaturen nicht zu denken. Meine Güte, meine Jammerei nervt mich jetzt schon selbst. Sorry dafür...

      Neu

      Hier trudel von überall aus Meldungern ein, von nichts bis schwer gewütet.
      Bei uns direkt ist es nebenher gezogen, einen kräftigeen Regenschauer abgeladen.
      Und auch einen kühlen Winde, was der noch mit oder in sich trägt, ich hoffe nichts schlimmes.

      Und kein Sorry du darst jammern, ich verstehe dich, ging mir ja nicht anders den Tag über.

      Und Frankfurt von Kassel aus die Richtung Ecke Gießen hat es unheimlich gewütet, alles was ich kenne da aber hat es gut überstanden *dankbarschau*


      Und doch kann ich nicht schlafen, so viel das mir im Kof herum geistert, ok, auch etwas Not, weil es dunkel ist da Draußen und ich nicht abschätzen kann, was da noch kommt.
      Etwas bleibt eben immer, solange einer wach ist, kann er die anderen bei Gefahr wecken.

      Na ja so ist es eben, doof aber wenn ich das gerade so selbst lese *lächel*

      Ich hoffe ihr anderen habt euren Frieden gefunden und eine kühle Brise findet noch überall hin - natürlich ohne Gesellschafft eines Unwetters.
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.

      Wo die Liebe waltet, da findet das Gute seinen Weg.

      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      Neu

      Wir haben gestern in unserer Scheune beisammen gesessen und etwa 16.00 Uhr wurde es dunkel und es hat geregnet bis ich 19.00 Uhr wieder zu Hause ankam. Dann ging nachts nochmal ein richtiger Regen mit Sturzflut los und jetzt ist es auch schon wieder dunkel. Brauchte wenigstens gestern abend nicht mehr gießen. Aber Unwetter war keines. Und das Ganze spielte sich in Sachsen ab, in der Nähe von Leipzig. So, nun wisst Ihr, wo ich herkomme, ein Sachse also. Aber diese Sprache habe ich mir bis heute nicht angewöhnen können.

      Neu

      Wie? Also ist es bei dir Leipzig und nicht Leiptzsch?
      Ok... Ich habe damals zu häufig Go Trabbi go gesehen....
      Aber schöne Gegend. War 1999 mal in Leipzig (ist das echt schon wieder so lange her??? Shit... ich werde alt.... hehe...). Da gabs ja viele Kneipen und Pinten. Konnte man auch schön gemütlich draußen sitzen.
      Und diese gefühlten 4 Milliarden Stufen vom Völkerschlachtendenkmal habe ich auch erklommen. Was war ich da fertig... aber die Aussicht war super.

      Neu

      Bei uns in Hessen hats gestern mächtig "gewütet"
      Der Himmel war schwefelgelb, das hab ich in meinem Leben noch nicht gesehen.
      Der Wind hat die Bäume gebogen als wären sie aus Gummi, sind aber alle stehen geblieben.
      Und mächtig Wasser kam von oben, die Dachrinnen haben es gar nicht schaffen können.
      Heute weht nun ein kühleres Lüftchen und ich geniesse es.
      Es ist kühl. Dein Lächeln strahlt nicht mehr.
      Was bleibt mir? Die Wärme deiner Liebe.
      Die Hoffnung auf dich. Später!

      Neu

      In Südhessen keinerlei Regen :(
      Heute ist es sonnig, teilweise bewölkt mit angenehmen
      28 Grad.

      @ liebe Heike; in Nord- und Mittelhessen muss das Unwetter
      teilweise ganz schön gewütet haben. Im Lahn-Dillkreis hingegen
      hat es auch kaum geregnet. Laut der Medien war Gießen
      ganz besonders betroffen...............
      Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
      Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
      Man trägt die Erinnerung wie ein kostbares Geschenk in sich.
      Spatzerl, ich liebe Dich unendlich und vergesse Dich nie.
    Liebeskummer Sorgen Forum