Was macht Ihr gerade?

      Liebe Sorina,
      ja meine Mama war auch eine Meisterköchin.....Sie hat mir viel beigebracht aber manchmal fehlt halt dieser "Mamatouch"......Sie wusste wie sehr ich es geliebt habe von Ihr bekocht zu werden weil ich gerne esse......und genau das ist der Grund warum ich es immer wieder versuche bis es eben klappt ! Inzwischen kann ich bestimmte Gerichte genauso wie Sie und bin schon stolz drauf.....früher hab ich für mich alleine nie Rouladen oder Gulasch geschweige denn ne ganze Gans gekocht.....das hab ich mir dann immer zum Wochenende von Ihr gewünscht......aber was soll man machen wenn man trotzdem gut essen will und vor allem wenn es schmecken soll wie bei Mama.......üben, üben, üben...........
      @Marion nee Dose geht gar nicht......ich hab zwar auch Vorräte ( also z.B. Gulaschsuppe, Ravioli ) aber die sind nur dazu da falls ich mal krank werde und nicht runter kann......obwohl die Vorräte in Dosen bräuchte ich selbst dann nicht, denn ich hab auch " Notvorräte " eingefroren wie z.B. nen ganzes Huhn für Hühnersuppe, Fleisch, Brot, Butter etc.....von Nudeln, Reis, Backzutaten, Dosentomaten, Apfelmus, Oliven na und sonstigem Kram ganz zu schweigen.......damit hab ich kurz nach dem Tod meiner Mama angefangen denn da kam für mich die Frage auf was passiert wenn Du mal krank bist ?
      Ich brauchte für mich Sicherheit weil ich ja niemanden mehr habe ( klar würde meine Freundin sofort kommen ) und diese Vorratshaltung gibt mir ein wenig Sicherheit......

      Mäusi schrieb:


      Ich brauchte für mich Sicherheit weil ich ja niemanden mehr habe ( klar würde meine Freundin sofort kommen ) und diese Vorratshaltung gibt mir ein wenig Sicherheit......


      Ja, das ist schon ganz schön und beruhigend, wenn man noch eine Freundin in der Nähe hat. Meine sagte immerhin bei ihrem letzten Besuch, als ich ihr meinen Hausnotruf zeigte, ich könne im Notfall ja auch sie anrufen - wenn ich noch in der Lage dazu sei. Das ist doch ganz nett und erfreulich. Ich würde ja natürlich nach ihr auch schauen, ist ja klar, aber sie hat, obwohl auch alleinstehend, eben noch ein paar mehr Leute um sich herum, wohnt auch bei Freunden, sodass sie auf meine Hilfe wohl eher weniger angewiesen wäre.

      Leider ging die Freundschaft mit der anderen Freundin eben in die Brüche ... Aber diese unerfreuliche Geschichte verkneife ich mir heute, da schon oft genug breitgetreten ...

      Komischerweise komme ich momentan mit meiner Schwester besser zurecht, obwohl sie mich in der Vergangenheit schon übel beleidigt hat und mir zu meinem 50. Geburtstag, anstatt mir eine Geburtstagskarte zu schreiben, freundlicherweise mit dem Anwalt gedroht hat! Da soll bitte mal keiner behaupten, dass ich nachtragend oder schnell eingeschnappt wäre.
      Ich denke gerade, das es mir heute ein wenig besser geht.
      Konnte zwar die Nacht nicht schlafen. Die Hitze ist zu groß.
      Über 40 Grad. Ich schwitze wie verrückt. Der Kreislauf spielt verrückt.
      War auf dem Friedhof... die Gärtner dort haben für mich gegossen.
      Das machen sie jeden Tag. Finde ich nett. So bleibt mir das Schleppen erspart.
      Und ich kann in Ruhe ein wenig verweilen und heulen..
      mein Mann hat den Sommer geliebt. Würde gerne mit ihm geniessen. Baden fahren.
      Stattdessen sitze ich im Zimmer und habe alles dicht gemacht.
      Ich mag die Hitze nicht mehr und das Gefühl von Sommer.
      Die Gefühle dafür sind völlig weg.
      Man lebt nur noch von einem zum anderen Tag, mehr nicht.
      Danke Syli,
      auch ich laufe schon mal alleine . Aber ich schaffe es noch nicht mir dabei Energie zu
      holen.
      Ich habe auch schon mit meinem Sohn darüber gesprochen, das sicher mein
      Mann nicht wollte , das ich immer so traurig bin.
      Die Antwort: Er hat das nicht mehr zu bestimmen. Das sind unsere Gefühle und
      darauf wird er keinen Einfluß haben.
      Da hat er recht.
      Ich brauche eben die Zeit...
      Ich entspanne gerade mal richtig......es war den ganzen Tag bewölkt und leicht windig suuuuuuper ! Hab heute daher mal was im Haushalt geschafft und jetzt gönne ich mit Schokolade und sitze bei offenem Fenster und angenehmer Kühle hier und werde jetzt fernsehen .
      Wetter heute mal zum Shoppen genutzt und zwei Blusen ergattert einmal aus weißem Leinen ( Okay man sieht aus als hätte man in der Bluse geschlafen so von wegen knittern )und einmal Bluse bunt von Lieblingsfirma also Sammlung wieder mal erweitert freu.......

      Ansonsten schon mal vorgekocht für die kommenden heißen Tage :cursing: Heringssalat, Nudeln ( nur noch mit heißem Wasser aus Wasserkocher übergießen, Pesto drauf Fertig ) und Grieß ( schön kalt aus Kühlschrank mit Erdbeeren yammy )......brauche dann bei diesen unsäglichen Temperaturen den Herd nicht anmachen......
      Öhm Dinge die ich lassen sollte mit zwei Bandscheibenvorfällen in der Halswirbelsäule :whistling: Couchen weggerückt und drunter und dahinter gesaugt, Gardinen waschen, auf den Schränken staubwischen, Böden wischen, Bett beziehen, bügeln, Küchenschänke ausräumen sauber machen und wieder einräumen...........und warum das alles ? Weil es heute wunderbar kühl ist und regnet und weil ich ab 02.07. endlich wieder arbeiten gehen kann ( zwar nur im Hamburger Modell aber immerhin ).......ist viel liegen geblieben wenn man nicht kann und darf und HEUTE ist einfach der Tag dafür......
    Liebeskummer Sorgen Forum