Was macht Ihr gerade?

      Ich komme gerade von meiner Tochter, wir haben gemütlich beisammen gesessen und Flammkuchen gegessen
      Und ich habe erfahren das ich wieder Oma werde.....wenn das nicht ein Grund zur Freude ist!

      Er hätte sich so sehr darüber gefreut....auf dem Nachhauseweg liefen dann doch ein paar Tränen...aber ja, es ist OK,...

      Und jetzt zieh ich mich an und geh in die Kirche.

      Liebe Weihnachtsgrüße
      Sorina
      Alles verändert sich, mit dem der neben einem ist oder neben einem fehlt.
      In meiner Trauer wohnt die Liebe
      Hallo Ihr Lieben,

      jetzt kann ich antworten, ich hatte den ganzen Tag zu tun war heute morgen mein Fleisch holen, Brot und Ackersalat. Und habe auch Besuch von meiner Nachbarin gehabt- Hatte ein sehr schönes Geschenk bekommen, ein ganz süßes Katzenbuch. Wir schenken uns immer eine Kleinigkeit


      Ihr Mann ist auch erst 8 Monate tot und es ist ihre 1. Weihnacht. Ja es ist schlimm und es geht für uns alle der Tag zu Ende.

      Aber meine Jungs kamen gegen 15.00 Uhr und wir gingen auf den Friedhof und dann anschließend wieder nach Hause und dann habe ich meine Würstchen und meine Koteletts gebraten. Es war ein fach gut und schön heute abend. Ja wir, also Oliver und ich, haben auch ein paar Tranchen verdrückt. Mein Männe fehlt uns allen.

      Und jetzt habe ich auch noch bis 1.00 Uhr mit TV Servus den Film wieder angeschaut wie jedes Jahr "ist das Leben nicht schön" und da weine ich auch immer wieder.

      Gute Nacht und allen einen erträglichen 1. Weihnachtsfeiertag.

      lg Heidi
      Küche putzen......die Gans ist perfekt geglückt und nun ist mir ein wenig schlecht aber es hat geschmeckt....habe dieses Mal das erste Mal eine Fetttrennkanne benutzt....ich kann nur sagen suuuuuuper.........man hat dann tatsächlich nur den Bratenfond ohne das ganze Fett.......spart ne Menge Kalorien da Gans ja ohnehin schon extrem kalorisch ist......hmmm na dann darf man ja noch ein Stückchen Eierlikörtorte verputzen....
      Puh, die Stadt kommt so langsam in Fahrt, Böllern überall.
      Vorab wurden die Supermärkte überlaufen als würde es übermorgen nichts mehr geben.
      Leere Regale und Schlangen von Menschen wie ich es lange nicht mehr gesehen habe.
      Laut Zeitung musste ein Supermarkt wegen Überfüllung schließen. In anderen wurde nur noch einzel hereingelassen. Schlangen, die in U-Form durch den gesamten Markt verliefen. In einem wurden wohl deshalb Getränke ausgeteilt. Zum Glück musste ich nichts kaufen. Auf jeden Fall hätte ich mir das nicht angetan. Und so sitze ich hier am Computer und überlege, was ich naschen könnte.

      AL
      Jo liebe Syli ich höre es auch.....wohne auch in einer ruhigen Gegend aber dieses Jahr ist hier relativ viel los ;( ....ich schätze mal das hängt damit zusammen das darüber diskutiert wird ob man das Zeug verbieten sollte.......ich hoffe ja das das nächstes Jahr verboten wird.......es nervt einfach nur.......
      Ich war heute schon um 8 Uhr beim Bäcker hab Pfannkuchen geholt und das wars......ich verstehe die Leute nicht.....Getränke kann man doch schon Wochen vorher holen und Fleisch z.B. einfrieren.......
      Ich werde gleich ins Bett gehen und dort fernsehen......
      Ich mußte heute nur mein bestelltes Brot holen, das war alles. Aber bei Edeka und Lidl habe ich auch gehlört vom Nachbar, die hätten gehamstert was das Zeug hält. Habe richtig Angst, wenn mal ein Krieg ausbricht, bei uns ist alles ein wenig anders als in den übrigen Ländern.

      Also ich bin auch nicht für übermäßiges Knallen an diesem Tag, aber ich bin der Ansicht, man solle das neue Jahr begrüßen. Mein Mann und ich haben immer nur 1 Pack von den schönen Raketen, die haben immer eine andere Farbe. Aber klar viele übertreiben, es ist wie alles in unserem Leben. Die anderen Ländern begrüßen ja auch das neue Jahr und nur wir hier in Deutschland, wir sollen alles spenden und unsere Traditionen gehen unter. Deshalb sollte man es nicht generell abschaffen., Ist halt meine Meinung.

      Wünsche Euch allen hier einen schönen Abend und ein gutes (besseres) neues Jahr 2019.

      lg Heidi mit Luna und Fiona (meine beiden Miezen). Die Jungs sind auf Tour....
      Irgendwie kann ich es auch nicht ganz nachvollziehen, was die Leute dazu bringt, sich so zu benehmen. Es sind nur 1,5 Tage ohne Supermarkt ... und man kann doch nur so viel essen und trinken, wie es eben geht, mehr geht nicht! :girl_hide: :girl_sigh:

      Komme gerade vom Nachbarn, habe Schach mit ihm gespielt. Er ist sehr krank und hatte jetzt für ca. 2 Stunden eine gute Phase und: er hat gewonnen ... natürlich habe ich eine Rewanche gefordert. Im nächsten Jahr dann ... ^^

      Kommt gut rüber nach 2019!

      AL Frieda


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
    Liebeskummer Sorgen Forum