Bernd Hildegard Professional

  • 71
  • from Delitzsch
  • Member since Jul 29th 2016
  • Last Activity:
Posts
724
Reactions Received
265
Points
3,985
Profile Hits
23,115
  • Da dies ja ein trauriger Jahrestag ist lasse ich mal ein paar Knuddels hier. Bin im Gedanken bei dir.

    • Vielen Dank, lieber Snoopo, das tut gut.

    • Hallo Hildegard! Vielleicht kann Dir ja eine Katze etwas bei der Trauerverarbeitung helfen. Ich habe bei mir zuhause ein Bild aufgestellt und dazu eine Kerze mit Batterie und wenn mich der Schmerz zu sehr zerdrückt, dann rede ich mit meiner Mutter. Anfang November ist Friedhofssegen da gehe ich natürlich hin. Hast Du dies mit der Kerze schon mal probiert? Viele Grüße Christina

  • Mein Liebster, eine Kerze für Dich an Deinem heutigen Geburtstag, den Du alleine und wir ohne Dich verbringen müssen und für alle unsere Liebsten, die nicht mehr auf dieser Welt bei uns sein können. Mögen sie ihren ewigen Frieden finden. Wir werden sie niemals vergessen!

  • vielen Dank liebe Hildegard--für die tröstenden Worte.. Wir haben viele Übereinstimmungen, 44 j. verheiratet- plötzlicher Tod durch Bauchspeicheldrüse.. usw..

  • Liebe Beate, ich danke Dir, dass Du mir Mut machst, aber zurzeit ist es mir gefühlsmäßig so, als ob ich ohne ihn nicht länger leben kann, nach fast neun Monaten. Es ist aber nicht immer so. Und dann muss ich mir irgendwie ein System im Kopf erarbeiten, was ich wann tue, Uhrzeiten usw. Ich lebe wahllos in den Tag hinein und bringe alles durcheinander. Habe noch keinen Plan B. Aber ich glaube auch daran, dass wir es schaffen. Wie heißt es so schön? Gemeinsam sind wir stark. Wünsche Dir auch noch einen schönen Abend und drück Dich mal zurück, LG Berit.

    • liebe Berrit, ja gemeinsam schaffen wir es. Aufgeben ist keine Option. Ich habe auch keinen Plan B, aber das Alphabet hat ja noch mehr Buchstaben. Wir müssen Geduld mit uns und unseren Gefühlen haben. Meine Psychologin hat zu mir gesagt " Was erwarten sie den eigentlich von sich ? Das ist alles noch zu früh. Es dauert. Also gebe ich die Hoffnung nicht auf. Drück dich Beate

    • Hallo Berit, wie geht es dir denn heute. Ist es wieder etwas besser ?

  • Liebe Berit, mir geht es genau wie dir, habe im Moment ein ganz schlimmes Tief. Aber wir dürfen den Kopf nicht hängen lassen. Es ist schlimm und ungerecht. Aber wir schaffen es. Wünsche dir einen guten Tag und drück dich Beate

  • Aber ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag. Ich hoffe das das Leben für Dich irgendwann wieder einen Sinn ergibt. Das hoffe ich für uns alle. Und ich wünsche uns beiden das wir unsere Lieben irgendwann wiedersehen.

  • Liebe Hildegard. Ich weiß das du dich in deiner momentanen Situation nicht darüber freuen kannst.

  • liebe Berit ich hoffe es geht dir so ein drücker von monika

  • bliebe berit, tessa hat selten Zecken, gib dem hund täglich 7 Tropfen kreuzkuemmeloel ins Futter die Ausdünstung moegen Zecken nichtlg Brigitte