Was macht ihr so in diesem extrem heissen Sommer gegen diese Hitze?

      Was macht ihr so in diesem extrem heissen Sommer gegen diese Hitze?

      Ihr Lieben,

      weiss gar nicht, wann es das letzte Mal geregnet hat. Doch: gestern war Gewitterregen, aber vorher bestimmt 10 Wochen nicht mehr.

      Was können wir machen, um diese Hitze leichter zu ertragen?

      Wie schon geschrieben: tagsüber Fenster und Vorhänge zu und (wenn es geht) in der Nacht alles auf oder zumindest am Morgen alles durchlüften.

      Was ich noch als sehr hilfreich empfinde ist ein lauwarmes Fussbad in einer kleinen Schüssel. Das kann wirklich jeder. Es kostet nichts, braucht nicht wirklich Badezusatz, und ist wundervoll erfrischend. Ansonsten öfter mal Hände waschen (auch ohne Seife) und die feuchten Hände über die Unterarme und Ellbogen gehen lassen.

      Wünsche euch eine coole Nacht!

      AL Frieda


      ......................................................

      "Wir können der Tatsache nicht ausweichen,
      dass jede einzelne Handlung, die wir tun,
      ihre Auswirkung auf das Ganze hat."

      Albert Einstein
      Ich für mich habe vor ein paar Tagen im Internet den ultimativen Tipp gefunden.
      Es geht um die gute alte Wärmflasche. In dem Tipp stand , dass man kaltes Wasser in die Wärmflasche füllen und sie dann abends im Bett zwischen die Beine legen soll. Ich fülle inzwischen gar kein neues Wasser mehr ein sondern ich lege die Wärmflasche für ein paar Stunden in den Gefrierschrank. Mir hilft das wirklich ungemein und es kostet nicht wirklich was.
      LG
      allesanders

      Es gibt Menschen, die wir in der Erde begraben; aber andere, die wir besonders zärtlich lieben, sind in unser Herz gebettet. Die Erinnerung an sie mischt sich täglich in unser Tun und Trachten, wir denken an sie, wie wir atmen, sie haben in unserer Seele eine neue Gestalt angenommen, nachdem zarten Gesetz der Seelenwanderung das im Reich der Liebe herrscht.

      Honoré de Balzac


      Ihr Lieben,

      neben den schon genannten Vorschlägen - Fenster tagsüber zulassen, abends oder in den frühen Morgenstunden durchlüften - habe ich mir im Gartencenter eine Sprühflasche (2 Liter) mit Pumpfunktion gekauft. Da kommt Wasser rein und wenn ich Türen und Fenster für den Durchzug öffne dann sprühe ich vorher die Vorhänge bzw. die vorgehängten Tücher an - dann greift das Prinzip der Verdunstungskälte.

      Von meinem türkischen Friseur habe ich beim letzten Besuch ein Kopfmassage mit "Eiswasser" bekommen, das ist ein Haarwasser mit Menthol drin.... das war der Hammer schlechthin und hat mich vom Prizip an die Bilder der sogenannten Icebucket-Challenge erinnert die letztes Jahr durch die sozialen Medien gingen. Das Gefühl zaubert einem tatsächich Gänsehaut auf den Körper.
      Er erzählte mir dass das in der Türkei üblich sei und bei jedem Friseur zu haben sei. Und ich bekam eine Flasche geschenkt. Zu Hause habe ich mir das "Eiswasser" in eine kleine Sprühflasche abgefüllt und die ist jetzt in meiner Handtasche. Bei Bedarf auf Unterarme und in den Nacken gesprüht - einfach top. Das Eisgefühl setzt bei mir erst nach ca 15 Sekunden ein, also vorsichtig rantasten und nicht wie wild mehrere Sprühstöße hintereinander...
      Gab es früher nicht mal sowas in Stiftform von 4711?? Ich meine das bei meiner Oma mal gesehen zu haben.

      By the way, Fenster im Schlafzimmer ist bei mir normalerweise Tag und Nacht auf kipp - nur eben jetzt bei der Hitze über Tag zu. Früher hatte ich keine Angst vor Einbrechern weil Tom da war.... und jetzt? Ich habe beschlossen wer mich klaut bringt mich zurück. In der Küche hängt für den Fall der Fälle ein Zettel " Liebe Einbrecher, in der Zuckerdose ist mein Restgeld für diesen Monat, weiteres Suchen ist unnötig und beschert mir nur Aufräumarbeit, bitte nicht." Vielleicht hilft es ja....

      Euch allen einen nicht zu heißen Tag mit den nötigen Ruhepausen zwischendurch.

      Liebe Grüße
      Franzi
      - Aufgeben ist keine Option -
      ja das war auch ein Lieblingsschlager von mir damals mit Dalida.....das waren noch schöne Zeiten. Aber ich darf nicht jammern, meine Buben waren heute wieder da zum Essen, sind immer hier freitags und unter der Woche kommt jeden Tag mein Patenkind zum Essen. Sie kommen gerne und sie helfen mir auch über vieles hinweg.

      Machts gut Ihr Lieben, schlaft alle gut, es hat etwas abgekühlt. Ich habe hier im 2. OG alles auf Durchzug....da ist das gut auszuhalten.

      lg Heidi
    Liebeskummer Sorgen Forum