Tochter hat sich suizidiert

      Tochter hat sich suizidiert

      Liebeskummer, das Gefühl völlig versagt zu haben, Selbsthass, Angst vor der Zukunft, Angst ihre Schönheit zu verlieren, das waren die angegebenen Gründe weshalb meine Tochter im Alter von 27 Selbstmord begangen hat.
      Ein Alptraum. Noch neunzehn Tage, dann war ihr Flug nach Deutschland gebucht und sie hätte hier erstmal nichts machen müssen außer sich ausruhen.
      Hallo Bibiana,
      zuerst einmal herzlich willkommen in diesem Forum. Gut dass Du hierher gefunden hast. Damit meine ich, hier ist der Platz wo man einander versteht. Das ist nicht selbstverständlich.

      Liebe Bibiana, ein Riesenschlag. Das eigene Kind zu verlieren, unter welchen Umständen auch immer, ist das Schlimmste was einem passieren kann. Es ist ja erst eine Woche her. Da ist der Schock, die Schockstarre noch noch im ganzen Körper. Die Zeit steht still und läuft doch rasend schnell weiter.

      Wenn Dir danach ist schreibe hier wieder. Ich kann Dir versichern es hilft, auch wenn mans zuerst nicht glaubt.

      Kraft und Mut wünscht Dir
      Bartnelke
      Danke Bartnelke. Es ist wirklich noch alles sehr frisch und ich bin sicher, dass mein Exmann und seine Mutter alles in ihrem möglichen Ermessen getan haben, aber sie ist uns entglitten. Für immer und das erfasse ich nicht. Hier riecht es noch nach ihrem Parfum, auf dem Holzboden wo sie immer unendlich viel Zeit vor dem Spiegel verbracht hat und es reißt mir das Herz aus.
      Auch von mir ein herzliches wenn aber wie immer trauriges Willkommen hier bei uns.
      Eigentlich habe ich gerade keine Worte, die aussagen könnten, geschweige denn trösten liebe Bibiane.

      Ich wünsche dir erst einmal alles, was es gerade für dich braucht, vieleicht hier den PLatz grefunden zum einfach sein.

      Mit einer lieben Umärmelung,
      Funny.
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht wie es andere gerne hätten.


      Licht und Liebe, sind stärker als Tod und Schatten



      auch von mir mein Beileid Bibiana. Sowas muss man erstmal verarbeiten und das braucht ewig.
      Mein Sohn hat es auch versucht, Liebeskummer war auch ein Grund mit, aber er hat es geschafft
      und ich erinner mich noch so genau an diese schlimme Zeit.

      schreib Deine Gedanken einfach immer hier rein wenn alles zuviel ist, es hilft und hier werden
      Dich alle verstehen und wissen wie Dir zumute ist.

      LG
      Sabine
    Liebeskummer Sorgen Forum